Skip navigation links

UNSERE MITARBEITER

Bei Garmin legen wir großen Wert auf unsere Mitarbeiter. Uns ist bewusst, dass der Erfolg unserer Produkte von den Menschen abhängt, die sie schaffen. Unsere Mitarbeiter verkörpern die Werte von Garmin und setzen jeden Tag unsere Mission und unsere Vision um. Wir behandeln unsere Mitarbeiter fair und diese leisten ihren persönlichen Beitrag, indem sie sich in ihrem Umfeld engagieren.---

GEMEINSCHAFT

Garmin investiert in die Standorte, an denen unsere Mitarbeiter leben und arbeiten. Dabei kann es sich um Spenden an gemeinnützige Organisationen, das Sponsoring von Veranstaltungen oder ehrenamtliche Arbeit handeln. Verschiedene Garmin Niederlassungen nehmen jedes Jahr an lokalen Aktionen der Non Profit Organisation United Way teil, wobei Garmin die persönlichen Spenden der Mitarbeiter verdoppelt.

Im Jahr 2020 brachten wir mit unseren Mitarbeitern mehr als 1,6 Millionen US-Dollar für United Way und deren Partnerorganisationen auf.

Wir unterstützen den aktiven Lebensstil unserer eigenen Mitarbeiter und deren Umfeld, indem wir lokale Veranstaltungen sponsern, zum Beispiel den Garmin Kansas City Marathon, sowie verschiedene Rad-, Lauf- und Multisportveranstaltungen auf der ganzen Welt. Diese Veranstaltungen ermöglichen es uns, nah bei unseren Kunden zu sein, ihre Erfolge zu feiern und Feedback zu erhalten, das direkt in unsere Produktforschung und -entwicklung einfließt.

Garmin hat sich zudem mit der National Runners Alliance zusammengetan, einer Interesseninitiative, die sich gegen die Belästigungen einsetzt, denen weibliche Läufer ausgesetzt sind.

Diese Organisation klärt auf und bietet Hilfestellung und Garmin nutzt die Plattform, um über die in unseren Laufuhren integrierten Sicherheitsfunktionen zu informieren. Dazu zählen die Notfall- und Unfallerkennungsfunktionen, die im Notfall die Position des Läufers an zuvor hinterlegte Kontakte senden.

GEMEINSCHAFT

SCHULUNG UND MITARBEITERBINDUNG

Bei Nachhaltigkeit geht es um mehr als darum, Geld zu verdienen. Vor allem geht es darum, etwas zurückzugeben und so die Zukunft zu sichern. Garmin eröffnet Mitarbeitern über eine Vielzahl von Kursen Weiterbildungsmöglichkeiten, die von technischen Schulungen bis zur persönlichen Weiterentwicklung reichen. Außerdem fördern wir durch die Übernahme von Unterrichtsgebühren die berufliche Weiterbildung.

Mit Blick auf unsere zukünftigen Mitarbeiter bietet Garmin ein Praktikumsprogramm an, welches als eines der besten im Technologie- und Engineering-Bereich anerkannt wurde (Vault Consulting).

Wir haben mehr als 270 Praktikanten verteilt auf 15 Standorte.

Garmin ist auch aktiv an verschiedenen Programmen beteiligt, die jüngere Generationen dazu inspirieren, eine Ausbildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) zu absolvieren. Andere Events, wie die International Women of Aviation Week, ermutigen Frauen und Minderheiten dazu, Karrieren im Technologiesektor zu verfolgen.

SCHULUNG UND MITARBEITERBINDUNG

VIELFALT UND INTEGRATION

Unser Ziel ist es Menschen aus der ganzen Welt und allen gesellschaftlichen Schichten zu gewinnen, fördern und auszubilden. Wir leben in einer vielfältigen und multikulturellen Welt und möchten, dass unsere Mitarbeiter diese Welt widerspiegeln. Wir sind davon überzeugt, dass wir unseren Kunden nur dann einzigartige Lösungen bieten können, wenn wir Menschen mit den verschiedensten Hintergründen zusammenbringen. Zur Förderung des Engagements von Mitarbeitern und der Interaktion zwischen vielfältigen Gruppen gibt es bei Garmin sogenannte Employee Resource Groups (ERGs). Diese von Mitarbeitern geleiteten Gruppen bieten die Möglichkeit, sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln, Führungsqualitäten auszubilden und sich bei Freiwilligenaktivitäten einzusetzen. Mehr als 1.000 Mitarbeiter, darunter auch viele Führungskräfte, nehmen bereits daran teil.

MEHR ERFAHREN!
VIELFALT UND INTEGRATION

GESUNDHEIT UND SICHERHEIT

Wir verpflichten uns, all unseren Mitarbeitern einen sicheren und gesunden Arbeitsplatz bereitzustellen. Wir bieten Schulungen zu den Themen Gesundheit und Sicherheit, die für den jeweiligen Aufgabenbereich angemessen sind. Wir halten die für unseren Geschäftsbetrieb geltenden Sicherheitsgesetze und die entsprechenden Standards ein. Des Weiteren sind unsere Produktionsstätten in Asien gemäß der internationalen Arbeitsschutznorm ISO 45001 zertifiziert.

MEHR ERFAHREN!
GESUNDHEIT UND SICHERHEIT

MENSCHENRECHTE

Garmin hat es sich zum Ziel gesetzt, sicherzustellen, dass die Menschenrechte für alle an unserer Lieferkette beteiligten Mitarbeiter gewahrt werden und dass die Mitarbeiter sichere, faire und nichtdiskriminierende Arbeitsbedingungen erfahren. Garmin unterstützt Zulieferer, die ebenso wie wir die Meinung vertreten, dass faire Arbeitspraktiken und ein sicheres Arbeitsumfeld untrennbar zu den Menschenrechten zählen.

Wir verurteilen Verstöße gegen die Menschenrechte in jeglicher Form. Dies gilt sowohl für unseren eigenen Geschäftsbetrieb als auch für unsere Lieferkette. Dokumentiert ist dies in unserer Richtlinie und Erklärung zu Menschenrechten und zum California Transparency in Supply Chains Act von 2010. Unser Engagement für Menschenrechte ist auch in unserem Verhaltenskodex und im Verhaltenskodex für Zulieferer dargelegt. Auf der unten verknüpften Seite sind Informationen zu unserer Einstellung in Bezug auf Konfliktmineralien zu finden.

MEHR ERFAHREN!

VERHALTEN

Unser Verhaltenskodex für Mitarbeiter ist eine Weiterführung der Werte von Garmin, die wiederum das Fundament unseres Unternehmens bilden. Er legt die Erwartungen fest, die unsere Mitarbeiter beim Umgang mit unseren Kunden, Geschäftspartnern, der Öffentlichkeit und miteinander erfüllen sollen.

Unser Verhaltenskodex für Mitarbeiter ist eine Weiterführung der Werte von Garmin, die wiederum das Fundament unseres Unternehmens bilden. Er legt die Erwartungen fest, die unsere Mitarbeiter beim Umgang mit unseren Kunden, Geschäftspartnern, der Öffentlichkeit und miteinander erfüllen sollen.

VERHALTENSKODEX FÜR MITARBEITERVerhaltenskodex für Zulieferer

Fragen zur Nachhaltigkeit
bitte per Email an [email protected]