Fitness-Tracker-Genauigkeit

Garmin-Fitness-Tracker sollen Informationen zur Verfügung stellen, die einen aktiven und gesunden Lifestyle fördern. Garmin-Fitness-Tracker beziehen Informationen von Sensoren, die Ihre Aktivitäten und andere Messwerte verfolgen. Die von diesen Geräten bereitgestellten Daten und Informationen sollen Ihre gespeicherten Aktivitäten und Messwerte möglichst genau abschätzen, sind u. U. aber nicht zu 100 % genau. Dies umfasst Daten zu Schrittanzahl, Schlaf, Distanz, Herzfrequenz und Kalorienverbrauch. Garmin-Fitness-Tracker sind keine medizinischen Geräte und die von ihnen bereitgestellten Daten sind nicht für medizinische Zwecke und auch nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Prävention von Krankheiten vorgesehen. Garmin empfiehlt, sich vor Beginn eines Trainingsprogramms von einem Arzt beraten zu lassen.

Genauigkeit der Herzfrequenzmessung am Handgelenk (Elevate)

Der optische Herzfrequenzsensor für Garmin-Wearables ist ein hilfreiches Tool, das zu jeder Zeit eine genaue Berechnung der Herzfrequenz des Benutzers liefern kann. Ziel des optischen Herzfrequenzsensors ist es zu versuchen, die Herzfrequenz des Benutzers rund um die Uhr aufzuzeichnen. Die Häufigkeit der Herzfrequenzmessung hängt davon ab, wie aktiv der Benutzer ist. Wenn Sie eine Aktivität mit dem Garmin-Gerät für die optische Herzfrequenzmessung starten, liefert der optische Herzfrequenzsensor häufiger Daten, da der optische Sensor die ganze Zeit eingeschaltet ist und versucht, die Herzfrequenz während einer bestimmten Aktivitätsphase fortwährend zu messen. Dadurch soll der Benutzer während einer bestimmten Aktivität häufiger und genauere Herzfrequenzdaten erhalten.

Unsere Technologie für die Herzfrequenzmessung am Handgelenk ist auf dem neuesten Stand der Technik. Dennoch unterliegt diese Technologie inhärenten Einschränkungen, die unter bestimmten Umständen zu ungenauen Herzfrequenzmessungen führen können. Zu diesen Umständen zählen die körperlichen Merkmale des Benutzers, der Sitz des Geräts sowie der Typ und die Intensität der Aktivität wie oben angegeben. Die Daten des Herzfrequenzsensors sind nicht für medizinische Zwecke und auch nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Prävention von Krankheiten oder Leiden vorgesehen.