Garmin Health Metriken unterstützen die Ernährungs- und Gesundheitsberatung für Esports-Teams

Ernährungsberatung und Gesundheitsmonitoring sind seit Jahrzehnten ein wichtiger Bestandteil in zahlreichen Sportarten. In den letzten Jahren wurde nun der gleiche Fokus und das gleiche Engagement auf Esports-Teams gelegt. Diese treten in Online-Multiplayer-Videospielen auf professionellem Niveau an. In den Jahren 2021 und 2022 haben  Body Kitchen und Garmin zusammen gearbeitet, um die Ernährung, die Leistung und das allgemeine Wohlbefinden verschiedener Esports-Teams zu überprüfen, um so das Erfolgspotenzial zu steigern.

Das Wachstum des Esports

Von den Anfängen in Spielhallen und Heimvideospielen hat sich die Esports-Branche zu einer professionellen, profitablen und unterhaltsamen Industrie entwickelt, die auf wettbewerbsorientierten Spielen basiert. Bei den gebotenen Preisgeldern und dem Prestige, ist es nicht verwunderlich, dass Spielerinnen und Spieler, sowie deren Teams das gleiche Unterstützungsnetzwerk wie traditionelle Sportteams aufbauen. Dies umfasst Trainerinnen und Trainer, Ernährungsberaterinnen und -berater, sowie die dazugehörige Technologie zur Aktivitätsmessung. Als Reaktion, auf die sich verändernde Esports-Branche optimieren Unternehmen wie Garmin ihr Angebot und bieten spezielle Produkte wie die Garmin Instinct® – Esports Edition Gaming Smartwatch an.

League of Legends Esports-Studie

Im Frühjahr 2021 begann die Zusammenarbeit zwischen Body Kitchen, Garmin und Euronics Gaming (ESG). Das Ziel: E Einblicke in die mentalen und körperlichen Herausforderungen des wettbewerbsorientierten Videospiels zu gewinnen und auf dieser Basis Ernährungsratschläge zu geben. Aus diesen Einblicken kann anschließend abgeleitet werden, wie man am besten regeneriert. Im Rahmen der „Fit im Split„-Studie wurden über die Garmin Connect Activity API Leistungsdaten von Esports-Athleten über einen Zeitraum von drei Monaten mit der Garmin Instinct – Esports Edition erfasst. Diese Werte wurden automatisch auf die Fitrockr-Plattform übertragen und vom Body Kitchen-Expertenteam analysiert. Es stellte sich heraus, dass verbesserter Schlaf einen sehr großen Einfluss auf die Body Battery™ der Spieler hat. Was sich wiederum  auf die Leistung auswirkt. . Ein weiteres Ergebnis der Studie war, dass die Spieler in der „Champ Select“-Phase, die dem eigentlichen Spiel vorausgeht, einen erhöhten Stresspegel haben. Das liegt daran, dass sie in dieser Phase abwechselnd ihre Gegner und die Charaktere auswählen, die sie spielen wollen. Mit den Erkenntnissen, die durch die Aufzeichnung der In-Game-Daten von Spieltagen gewonnen wurden, können Trainerinnen und Trainer ihre Spielerinnen und Spieler vor jedem Spiel optimal vorbereiten. Im besten Fall führt dies zu einer entspannteren Atmosphäre vor und während dem Spiel.

Prime League Esports Studie

Für das Jahr 2022 untersuchten Body Kitchen und Garmin den allgemeinen Gesundheitszustand der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der neu gegründeten Esport-Organisation Eintracht Spandau und wie die Leistung des Teams im Spiel durch die Analyse von Lebensstil- und Live-Daten an Spieltagen verbessert werden kann. Während der Teilnahme am „Prime League“ – League of Legends Turnier, wurden die Spielerinnen und Spieler mit dem Forerunner® 45 ausgestattet, um Messwerte wie Herzfrequenz, Schlaf, Stress und Body Battery™ zu erfassen. Außerdem erhielten sie den HRM-Dual™, um Gesundheitswerte im Spiel aufzuzeichnen und Statistiken zum Stresslevel und Kalorienverbrauch zu erhalten.

Simon Berg, Geschäftsführer von Body Kitchen, ist sich sicher, dass der Fokus auf das Wohlbefinden der einzelnen Spielerinnen und Spieler das Team auf ein höheres Niveau bringen kann: „Sobald eine Esports-Organisation beschließt, ihre Athletinnen und Athleten aus einer ganzheitlichen Perspektive zu unterstützen, werden Ernährung, Stress und Schlaf zu einem zentralen Aspekt. Ziel ist es dann das Wohlbefinden und damit die Leistung des gesamten Teams grundlegend und konsequent zu steigern. Ein gemeinsames Abendessen mit hohem Nährwert ist nicht nur gesund, sondern auch von sozialer Bedeutung.“ Mit Hilfe der Daten von Garmin wird der abstrakte Begriff „Wohlbefinden“ viel konkreter und messbarer. „Durch den Einsatz von Garmin-Wearables und die Kombination der gesammelten Gesundheitsdaten mit unserer Datenbank mit Rezepten und Ernährungstipps wird es für Organisationen, sowie Spielerinnen und Spieler einfacher, die Bedeutung der Lebensmittelauswahl für Leistung und allgemeines Befinden zu erkennen und entsprechend zu handeln“.

Warum Garmin?

Garmin wurde aufgrund seiner weltweit führenden Wearable-Technologie als Technologiepartner für das Gesundheits- und Leistungsmanagement ausgewählt. Dank Garmin war Body Kitchen in der Lage, die Gesundheitsdaten eines gesamten League of Legends-Teams über eine ganze Saison hinweg aufzuzeichnen, sie zu analysieren und den optimalen Ernährungsplan für einzelne Spielerinnen und Spieler zu erstellen. Damit konnte ihr allgemeines Wohlbefinden und letztlich ihre Leistung im Spiel gesteigert werden.

Die Zukunft von Garmin im Esport

Für Body Kitchen und Simon Berg besteht die Hoffnung darin, Wege zu finden, wie jeder, der Garmin Wearables nutzt, ein besseres Verständnis für seine tägliche Gesundheit entwickeln und sein Befinden durch bewusste Entscheidungen bei der Wahl der Lebensmittel verbessern kann. Dieser ganzheitliche Ansatz kann durch vernetzte Gesundheitsdienste erreicht werden, die auf den von Garmin-Geräten gemessenen Messwerten basieren. Da die nächste League of Legends-Saison nur noch wenige Wochen entfernt ist, tragen Garmin und Body Kitchen dazu bei, dass Esports-Teams Spitzenleistungen erbringen und sich auf einem immer höheren professionellen Niveau messen können.

Über Fitrockr und Garmin Health

Fitrockr ist eine Produktreihe von The Digital Rebels GmbH – einem Softwareunternehmen mit Sitz in Berlin. Seine Forschungs- und Analyseplattform ermöglicht es Unternehmen, Garmin-Smartwatches einfach zu verwalten, zu synchronisieren und dabei auf hochauflösende Rohdaten, unabhängiges Hosting, Echtzeit-Datenströme sowie direkte Analysen und Exporte zuzugreifen. Fitrockr ist eine der am tiefsten integrierten Technologieimplementierungen der Garmin Health API und SDK und bietet seit 2018 Garmin Health Unternehmenslösungen an.

Weitere Informationen findest du bei Fitrockr unter www.fitrockr.com und mehr über Garmin Health Enterprise Health Solutions unter www.garmin.com/health.