Skip navigation links

UNSER ENGAGEMENT

Unsere Kunden verlassen sich auf die Produkte und Services von Garmin, während sie draußen unterwegs sind – sei es an Land, auf dem Wasser oder in der Luft. Um diese Räume zu erhalten, verpflichten wir uns, die Umwelt in allen Bereichen unseres Geschäftsbetriebs zu schützen. Wir sind ständig bestrebt, unsere Leistung zu verbessern. Dafür stellen wir Umweltziele auf, die die Auswirkungen unserer Tätigkeiten auf die Umwelt berücksichtigen und unsere Compliance-Verpflichtungen erfüllen oder übertreffen.

ZERTIFIZIERUNGEN

ZERTIFIZIERUNGEN

Garmin ist bestrebt, Umweltbelange in alle Geschäftstätigkeiten einzubeziehen. Wir halten nicht nur alle gesetzlichen Vorschriften ein, sondern wurden auch in Bezug auf Entwicklung, Herstellung, Vertrieb und Support unserer Produkte nach der internationalen Norm ISO 14001 zertifiziert.

MEHR ERFAHREN!
PRODUKTE UND VERPACKUNG

PRODUKTE UND VERPACKUNG

In Übereinstimmung mit den Umweltstandards haben wir verschiedene Maßnahmen ergriffen, um den Einsatz gefährlicher Stoffe in unseren Produkten zu reduzieren. Dazu zählt die Analyse der einzelnen Bereiche unseres Betriebs, um Materialien zu identifizieren, die schädlich für Mensch und Umwelt sein könnten, die Einführung geeigneter Kontroll- und Schutzmaßnahmen sowie die Dokumentation aller ergriffenen Maßnahmen.

Des Weiteren gibt es laufende Initiativen zur Reduzierung der Umweltauswirkungen im Zusammenhang mit Verpackungen. Wir sind stets bestrebt, das Verpackungsdesign zu optimieren, indem wir nachhaltigere Materialien für die Verpackung verwenden und deren Größe reduzieren. Der Großteil unserer Produkte wird in Kartonverpackungen versendet, die zu mehr als 80 Prozent aus recyceltem Material bestehen. Außerdem verwenden wir keine Kunststoffschalen und Blisterverpackungen mehr. In bestimmten Fällen, wenn wir über OEMs (Original Equipment Manufacturers) mit Flugzeugherstellern zusammenarbeiten, erfolgt der Versand unserer Avionikausrüstung mittels wiederverwendbarer Versandbehälter unverpackt. Diese Behälter ermöglichen es Flugzeugherstellern, unsere Avionikausrüstung nach Bedarf zu verwenden und die Behälter zurückzugeben, wenn sie leer sind. Auf diese Weise entfällt überschüssiges Verpackungsmaterial.

Recycling

RECYCLING

Garmin fördert den sicheren Umgang mit gefährlichen Komponenten. Darüber hinaus wird durch das Recycling die Rückgewinnung und Wiederverwendung wertvoller Materialien unterstützt. Wir halten regelmäßig Umweltschutztreffen ab und verfolgen Recycling-Trends, um in Bezug auf Recyclinganforderungen auf dem aktuellen Stand zu bleiben und die Einhaltung von Vorschriften in anderen Ländern sicherzustellen. Der Fokus auf das Recycling in unseren Betrieben hat große Wirkung gezeigt und wir konnten die Menge an Abfall deutlich reduzieren.

Im Jahr 2020 wurden im Rahmen unserer Recycling-Programme in Olathe im US-amerikanischen Bundesstaat Kansas, Großbritannien und in unseren Produktionsstätten in Taiwan mehr als 1.950 Tonnen Material gesammelt und recycelt.

Darüber hinaus haben wir in den USA, Japan, Europa, China und an anderen Standorten auf der ganzen Welt Protokolle für das Recycling von Geräten eingeführt.


MATERIALIEN

Um Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren und unseren Kunden zusätzliche Sicherheit bezüglich der gesundheitlichen Unbedenklichkeit unserer Produkte geben zu können, schränkt Garmin die Verwendung von Gefahrstoffen ein. Wir halten die RoHS-Richtlinie (Restriction of Hazardous Substances) der Europäischen Union ein. Diese Richtlinie verbietet, dass neue elektrische und elektronische Geräte mehr als die zulässigen Grenzwerte von Gefahrstoffen enthalten. Außerdem unterstützen wir die REACH-Verordnung (Registration, Evaluation, Authorization and Restriction of Chemicals), die den Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt durch eine frühzeitige und verbesserte Identifizierung der inhärenten Eigenschaften chemischer Substanzen verbessert.

MEHR ERFAHREN!

ENDE DES LEBENSZYKLUS

Garmin hält die WEEE-Richtlinie für Elektro- und Elektronikaltgeräte (Waste Electrical and Electronic Equipment) der EU zur Förderung einer sicheren und verantwortungsvollen Entsorgung und Wiederverwertung ein. Wir suchen weiterhin global nach Möglichkeiten, die zum Umweltschutz beitragen, und die ordnungsgemäße Entsorgung und das Recycling von Produkten unterstützen, die das Ende ihres Lebenszyklus erreicht haben. Zu diesem Zweck werden beispielsweise Produkte aufbereitet, Komponenten wiederverwendet und Partnerschaften mit Aufbereitungsunternehmen für Elektronikschrott eingegangen für Teile, die wir nicht wiederverwenden können.

Im Jahr 2020 haben wir mehr als 183 Tonnen an Elektronikschrott recycelt.

Auf Anfrage stellen wir Informationen zu Wiederverwertungs-, Aufbereitungs- und Recyclinganlagen zur Verfügung, die im Zusammenhang mit der Wiederverwertung, Aufbereitung und dem Recycling unserer Produkte erforderlich sind. WEEE-Anfrageformular

Falls ein Produkt geringe Mengen an Quecksilber in LCD-Teilen (Liquid Crystal Display) oder verbauten Lichtquellen enthält, geben wir dies außerdem im Benutzerhandbuch an und empfehlen, dass eine Wartung oder ein Austausch nur von Garmin-zertifizierten Technikern durchgeführt wird.

Fragen zur Nachhaltigkeit
bitte per Email an [email protected]