Garmin folgen

Spotify jetzt auf Garmin fēnix 5 Plus-Serie verfügbar

Pressemitteilung   •   Okt 04, 2018 14:23 CEST

Die Spotify Connect IQ App ermöglicht eine intuitive Nutzung der Musikfunktion auf Garmin Wearables.

München, 04. Oktober 2018 – Nutzer der Garmin fēnix 5 Plus-Serie, die in Besitz eines Spotify Premium Accounts sind, haben nun die Möglichkeit, eigene Playlisten auf ihre Garmin-Uhr zu übertragen. Diese können anschließend offline und unabhängig vom Smartphone, via Bluetooth Kopfhörer direkt von der Uhr abgespielt werden. Mit der Anbindung an Spotify, dem weltweit größten Streamingdienst, bietet Garmin seinen Kunden Zugriff auf Millionen von Songs diverser Genres. Denn mit dem richtigen Beat im Ohr lässt sich dem Motto #BeatYesterday noch leichter folgen.

Die Spotify-Integration im Überblick:

(UVP: kostenlos mit Spotify Premium Account; Verfügbarkeit: ab sofort)

  • Bietet die Möglichkeit, Spotify-Playlisten auf Garmin Wearables zu übertragen
  • Kompatibel mit fēnix 5 Plus-Serie
  • Ab sofort im Connect IQ Store verfügbar
  • Einfache Übertragung von Offline-Playlisten via WLAN
  • Kompatibilität mit anderen musikfähigen Garmin-Wearables für Q4 geplant 

Um Spotify auf Garmin-Wearables nutzen zu können, muss die zugehörige App im Garmin Connect IQ Store heruntergeladen werden. Ist die App einmal auf der Uhr installiert, können Spotify Premium Nutzer ihre Lieblingsmusik mit Hilfe des Smartphones ganz einfach via WLAN auf die Uhr übertragen und anschließend abrufen. Kunden ohne Spotify Premium Account können diesen Service einen Monat kostenlos unter spoti.fi./offer testen.

Neben Spotify besteht auch eine Anbindung zu dem Streamingdienst Deezer. Die Deezer App ist ebenfalls im Connect IQ Store verfügbar und neben der fēnix 5 Plus-Serie auch mit der Forerunner 645 Music und der vivoactive 3 Music kompatibel.

Spotify ist hier zum Download verfügbar. 

Wenn Sie keine Informationen mehr zu Garmin erhalten wollen, senden Sie bitte eine Mail mit dem Betreff „Unsubscribe Garmin“ an [email protected]

Über Garmin

Garmin entwickelt seit mehr als 25 Jahren mobile Produkte für Piloten, Segler, Autofahrer, Golfspieler, Läufer, Fahrradfahrer, Bergsteiger, Schwimmer und für viele aktive Menschen. Von Automotive über Fitness und Outdoor bis hin zu Marine und Aviation hat Garmin seit der Gründung 1989 über 190 Millionen Produkte verkauft. Über 11.500 Mitarbeiter arbeiten heute weltweit in 50 Niederlassungen daran, ihre Kunden ganz nach dem Motto #BeatYesterday dabei zu unterstützen gesünder zu leben, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen, oder Neues zu entdecken. Garmin zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Fitness & Health Tracker, Smartwatches, Golf- und Laufuhren erfolgreich etabliert werden konnten. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kunden täglich aufs Neue motivieren. 

Angehängte Dateien

PDF-Dokument