Deutschland | Germany
Skip navigation links
Garmin folgen

Mit der “Face-It” App zum Uhrendesigner werden

Pressemitteilung   •   Aug 18, 2016 13:00 CEST

Garmin hat eine neue App entwickelt, mit der Nutzer ihr Uhrendisplay mit persönlichen Bildern individualisieren können. „Face-It“ funktioniert für alle kompatiblen Smartwatches und Sportuhren von Garmin.

München, 18. August 2016 – Die eigene Garmin Sportuhr mit individuellen Displays gestalten? Mit der „Face-It“ App von Garmin wird das ab jetzt Realität. Die neue App ermöglicht erstmals die Gestaltung des Ziffernblattes mit privaten Bildern und kann kostenlos für iOS-Smartphones und Android-Geräte im App Store oder über Google Play heruntergeladen werden.

Neue „Face-It“ App von Garmin (kostenlos, verfügbar ab August 2016)

  • Individuelle Gestaltung des Ziffernblattes mit persönlichen Bildern
  • Beliebig oft änderbar
  • Wahl zwischen analoger oder digitaler Uhrenanzeige
  • Geeignet für alle Connect IQ kompatiblen Wearables
  • Erhältlich für iOS und Android

Einmal heruntergeladen kann über die Bibliothek des Smartphones das gewünschte Motiv ausgewählt, zugeschnitten und als individuelles Display verwendet werden. Wer sich neben den umfangreichen Standard-Watchfaces aus dem Connect IQ Store lieber die Bike-Tour mit Freunden, Impressionen vom letzten Camping-Abenteuer oder seine Lieblings-Laufschuhe auf das eigene Display packen möchte, hat mit „Face-It“ jetzt das richtige Tool zur Hand. Die personalisierten Ziffernblätter können beliebig oft erstellt und geändert werden und bleiben in der App dauerhaft gespeichert. Außerdem hat der Nutzer die Wahl, entweder eine digitale oder analoge Uhr über sein Ziffernblatt zu legen. Die Integrationsmöglichkeit weiterer Datenfelder auf dem individuell gestalteten Display ist bereits in Planung.

Die App ist mit folgenden Garmin Wearables kompatibel: D2 Bravo, D2 Bravo Titanium, epix, fenix 3, fenix 3 HR, quatix 3, tactix Bravo, Forerunner 230, 235, 630, 735XT, 920XT, vivoactive und vivoactive HR.

Mehr Informationen zur neuen „Face-It“ App von Garmin gibt es hier.

Eine genaue Anleitung zur Installation findet sich auf gps.de.

Die kostenlosen Downloads gibt es für iOS und Android.

Weitere Informationen unter www.garmin.com

Garmin entwickelt weltweit mobile Produkte für die Bereiche Automotive, Fitness & Outdoor, Marine und Aviation. Seit der Gründung 1989 hat Garmin mehr als 150 Millionen Produkte verkauft. Für das Unternehmen mit Hauptfirmensitz in Schaffhausen, Schweiz arbeiten heute weltweit über 11.000 Mitarbeiter in 50 Niederlassungen. Garmin zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Bereiche wie Fitness & Health Tracker, Smartwatches, Golf- und Laufuhren erfolgreich etabliert werden konnten. In der DACH-Region ist Garmin mit Büros in Garching bei München (D), Graz (A) und Schaffhausen (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Qualitäts- und Designstandards garantieren und seinen Kunden für die verschiedensten Anwendungen maßgeschneiderte Produkte anbieten.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument