Skip navigation links
Garmin folgen

Mathias Martinetz wird Regional Account Manager Nord bei Garmin Marine

Pressemitteilung   •   Nov 18, 2019 13:00 CET

Mathias Martinetz verantwortet als Regional Account Manager bei Garmin künftig den Raum Norddeutschland.

München, 18. November 2019 – Ab sofort verantwortet Mathias Martinetz die Garmin Marine Sales-Aktivitäten im Gebiet Norddeutschland und löst damit Kai Oberhoff in der Stellung als Regional Account Manager ab. Vormals in der Medizintechnikbranche tätig, bringt Martinetz sechs Jahre Außendiensterfahrung, Expertise im Bereich Direct Sales und Händlerbetreuung sowie eine ausgeprägte Lösungsorientiertheit mit.

Als ehemaliger Marine-Portepeeunteroffizier bei der Bundeswehr, begeisterter Hobbyangler und Besitzer eines Sportbootführerschein für Seen bringt Martinetz einen starken persönlichen Bezug zu maritimen Themen mit. Zudem zeichnet den gelernten Elektroinstallateur großes technisches Verständnis aus.

„Ich freue mich sehr auf die kommenden Aufgaben bei Garmin und habe mir für meine neue Position als Ziel gesetzt, das Vertriebsgebiet Norddeutschland langfristig auf Erfolgskurs zu halten. Ich werde mich besonders dafür einsetzen, unseren Händlern und Kunden zuverlässige und persönliche Betreuung vor Ort zu gewährleisten und unsere hohen Qualitätsstandards als Komplettsystemanbieter weiter anzuheben“, so Martinetz.

Jan Volk, Head of Marine Sales DACH, blickt ebenfalls in positiver Erwartung auf die Zusammenarbeit: „Wir sind stolz darauf, die für uns wichtige Vertriebsposition in Norddeutschland mit Mathias Martinetz besetzen zu können und heißen ihn in der Garmin-Familie herzlich willkommen.“

Durch die strategischen Zukäufe von Fusion, Navionics und EmpirBus bietet Garmin seinen Kunden hochwertige Systeme aus einer Hand und perfekte Integration. Diese Marktposition als Komplettanbieter gilt es für Martinetz nun mit intensiver Betreuung und dem fortlaufenden Ausbau des Installing Dealer Netzwerks weiterhin zu stärken. Darüber hinaus wird er seinen Fokus auch auf das Werftgeschäft legen.

Wenn Sie keine Informationen mehr zu Garmin erhalten wollen, senden Sie bitte eine Mail mit dem Betreff „Unsubscribe Garmin“ an [email protected].

Über Garmin

Garmin entwickelt seit 30 Jahren innovative Produkte für Piloten, Segler, Autofahrer, Golfspieler, Läufer, Fahrradfahrer, Bergsteiger, Schwimmer und für viele aktive Menschen. 1989 von den Freunden und Luftfahrtingenieuren Gary Burrel und Min Kao gegründet, hat das Unternehmen seither rund 200 Millionen Produkte verkauft und ist damit globaler Marktführer in den Tätigkeitsbereichen Automotive, Fitness, Outdoor, Marine und Aviation. 13.000 Mitarbeiter arbeiten heute weltweit in 60 Niederlassungen daran, ihre Kunden ganz nach dem Motto #BeatYesterday dabei zu unterstützen gesünder zu leben, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen, oder Neues zu entdecken. Über 35 Millionen Garmin Connect Nutzer lassen sich davon täglich motivieren und inspirieren. Garmin zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Fitness & Health Tracker, Smartwatches, Golf- und Laufuhren erfolgreich etabliert werden konnten. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Flexibilität sowie Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kunden täglich aufs Neue motivieren.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument