Deutschland | Germany
Skip navigation links
Garmin folgen

Liebe auf den ersten Blick – smarte Technik auf den zweiten

Pressemitteilung   •   Sep 05, 2019 12:51 CEST

Die neue vívomove-Kollektion besticht mit versteckten, dynamischen AMOLED-Displayelementen.

München, 05. September 2019 – Garmin präsentiert die neue Generation der beliebten Hybrid-Smartwatch vívomove. Mit erweiterten Wellness- und Fitness-Funktionen, Sportprofilen, Connected GPS und Garmin Pay versteckt sich hinter dem schicken Uhrendesign einiges mehr, als man auf den ersten Blick erwartet. Eine kleine Bewegung reicht aus, um das smarte AMOLED-Display der Varianten vívomove Style und vívomove Luxe zu aktivieren und das elegante Ziffernblatt zum Leben zu erwecken. 

Garmin vívomove im Überblick:

(UVP: 249,99 € - 549,99 €, verfügbar ab: September 2019)

  • Hybrid-Smartwatch in 15 verschiedenen Designs
  • Zwei versteckte, farbige AMOLED-Displays in den Modellen Style und Luxe
  • Garmin Pay für das kontaktlose Bezahlen in den Modellen Style und Luxe
  • vívomove Style mit gewölbten Gorillaglas und Aluminiumgehäuse, u.a. mit Nylon-Armbänder; vívomove Luxe mit gewölbten Saphirglas und Edelstahlgehäuse, u.a. mit italienischen Lederarmbändern oder Milanese Metallarmbändern
  • Fitness- und Wellnesstracking: erweiterte Schlafanalyse mit Messung der Sauerstoffsättigung, Body Battery zur Energielevel-Anzeige, Blutsauerstoffmessung dank PulsOx-Sensor, Menstruationszyklus-Tracking, Stresslevelmessung mit Entspannungsübungen, Wasserkonsum (manuelle Eingabe) u.v.m.
  • Connected GPS: Verbindung mit GPS des Smartphones möglich, um die Aktivitäten „Laufen“ und „Gehen“ zu tracken
  • Vorinstallierte Aktivitätsprofile für Gehen, Laufen, Yoga, Cardio- und Krafttraining u.v.m.
  • Smarte Features: Anzeige von Benachrichtigungen, News, Termine, Eingehende Anrufe und mehr

Vom Schmuckstück zum Active Lifestyle Accessoire

Die neue vívomove ist nicht nur optisch ein Hingucker, sondern bringt auch echte Sportfunktionen mit. Durch die Connected GPS-Funktion ist via Smartphone erstmals in dieser Smartwatch-Reihe das GPS-Tracking bei ausgewählten Aktivitäten möglich. In Verbindung mit vorinstallierten Sportprofilen, wie beispielsweise fürs Gehen, Laufen, Yoga sowie Cardio- und Krafttraining, steht einem aktiven Lebensstil nichts mehr im Wege. Auch im Bereich Fitness- und Wellnessfunktionen legt die vivomove 3 eine Schippe drauf: Blutsauerstoffmessung über den PulsOx-Sensor, Anzeige des Energielevels durch die Body Battery, manuelle Tracking-Funktion des Wasserkonsums, Menstruationszyklustracking sowie die erweiterte Schlafanalyse gehören zum Standard-Feature-Set.

Vielseitiges Design und edle Materialien

Das neue Fitness-Accessoire erscheint in den drei Ausführungen vívomove 3/3S, vívomove Style und vívomove Luxe, die in insgesamt 15 verschiedenen Designvarianten kommen.

Die Premiumversion vívomove Luxe hat ein 42mm Edelstahlgehäuse, wahlweise mit italienischen Lederarmband oder einem Milanese Metallarmband. Sie verfügt über zwei versteckte, farbige AMOLED Touch-Displays mit einem neu entwickelten, schnelleren und präziseren Uhrwerk für die analogen Zeiger, die mit der Smartwatch-Anzeige interagieren. Gewölbtes Saphirglas und elegante Zifferblattdetails strahlen Stil und Raffinesse aus.

Die vívomove Style hat ein 42mm Aluminiumgehäuse, das in verschiedenen Metallfarben erhältlich ist. Sie verfügt über ein gewölbtes Gorilla Glas sowie die gleichen interaktiven doppelten AMOLED-Displays und das neue Uhrwerk wie die vívomove Luxe.

Sowohl die Luxe- als auch die Style-Ausführung bieten mit der integrierten Garmin Pay Funktion die Möglichkeit, kontakt- und bargeldlos an kompatiblen Terminals zu bezahlen.

Das Produktvideo zur vívomove-Serie finden Sie hier.

Wenn Sie keine Informationen mehr zu Garmin erhalten wollen, senden Sie bitte eine Mail mit dem Betreff „Unsubscribe Garmin“ an [email protected].

Über Garmin

Garmin entwickelt seit 30 Jahren innovative Produkte für Piloten, Segler, Autofahrer, Golfspieler, Läufer, Fahrradfahrer, Bergsteiger, Schwimmer und für viele aktive Menschen. 1989 von den Freunden und Luftfahrtingenieuren Gary Burrel und Min Kao gegründet, hat das Unternehmen seither rund 200 Millionen Produkte verkauft und ist damit globaler Marktführer in den Tätigkeitsbereichen Automotive, Fitness, Outdoor, Marine und Aviation. 13.000 Mitarbeiter arbeiten heute weltweit in 60 Niederlassungen daran, ihre Kunden ganz nach dem Motto #BeatYesterday dabei zu unterstützen gesünder zu leben, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen, oder Neues zu entdecken. Über 35 Millionen Garmin Connect Nutzer lassen sich davon täglich motivieren und inspirieren. Garmin zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Fitness & Health Tracker, Smartwatches, Golf- und Laufuhren erfolgreich etabliert werden konnten. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Flexibilität sowie Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kunden täglich aufs Neue motivieren.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument