Garmin folgen

Garmin ist neuer OEM Kameralieferant für Geely Auto Group

Pressemitteilung   •   Okt 31, 2018 13:00 CET

Matt Munn, Managing Director von Garmin Automotive OEM, ist stolz, dass zukünftig Geely-Autos mit Garmin Kameralösungen ausgestattet werden.

München, 31. Oktober 2018 – Ab 2020 stattet Garmin mehrere Fahrzeugmodelle der Geely Auto Group, einer der am schnellsten wachsenden Automobilhersteller der Welt, mit seiner hochentwickelten Kameratechnologie und seinen intelligenten Aufzeichnungssystemen für Fahrzeuge aus.

„Wir sind stolz darauf, von Geely für ihre nächste Generation an integrierten Kameralösungen ausgewählt worden zu sein und wir freuen uns darauf, ihnen die beste, integrierte Kameraplattform auf dem Markt zu bieten", sagte Matt Munn, Managing Director von Garmin Automotive OEM. „Diese Auszeichnung festigt das Vertrauen, das Geely in Garmin setzt, um die Bedürfnisse ihres schnell wachsenden Kundenstamms mit hochwertigen OEM-Lösungen zu erfüllen.“

Die Kamera- und Aufzeichnungssysteme von Garmin für den Automobilbereich werden in hochmodernen Produktionsstätten in China produziert, um den außergewöhnlich hohen Qualitätsstandards von Geely gerecht zu werden. Nach der Installation der Plattform in den ausgewählten Fahrzeugen, können Geely-Fahrer die Kamera auf Reisen als persönlichen Augenzeugen nutzen, da das Aufzeichnungssystem während der Fahrt potenzielle Vorfälle erkennt und speichert.

Über Garmin

Garmin entwickelt seit mehr als 25 Jahren mobile Produkte für Piloten, Segler, Autofahrer, Golfspieler, Läufer, Fahrradfahrer, Bergsteiger, Schwimmer und für viele aktive Menschen. Von Automotive über Fitness und Outdoor bis hin zu Marine und Aviation hat Garmin seit der Gründung 1989 über 200 Millionen Produkte verkauft. Über 12.000 Mitarbeiter arbeiten heute weltweit in 50 Niederlassungen daran, ihre Kunden ganz nach dem Motto #BeatYesterday dabei zu unterstützen gesünder zu leben, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen, oder Neues zu entdecken. Garmin zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Fitness & Health Tracker, Smartwatches, Golf- und Laufuhren erfolgreich etabliert werden konnten. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kunden täglich aufs Neue motivieren. 

Angehängte Dateien

PDF-Dokument