Deutschland | Germany
Skip navigation links
Garmin folgen

Garmin integriert neun weitere Marineunternehmen in seine OneHelm-Lösung

Pressemitteilung   •   Okt 01, 2019 13:02 CEST

OneHelm ist ab sofort mit noch mehr Anbietern von Marinetechnik kompatibel.

München, 01. Oktober 2019 – OneHelm von Garmin vereint verschiedenste Bootsfunktionen in einem einzigen, praktischen Kontrollzentrum und ist ab sofort mit noch mehr Technikanbietern kompatibel. Die Technologien von neun weiteren führenden Ausrüstern werden in die innovative Plattform integriert und vereinfachen die Steuerung von Bordsystemen mit einem Multifunktionsdisplay von Garmin. Dank dieser intuitiven Lösung wird das Erlebnis am Steuer noch komfortabler und sicherer, denn auf weitere Kontrollanzeigen und -geräte kann verzichtet werden. OneHelm ist derzeit für die GPSMAP 8400 Serie verfügbar.

Die Systeme und Technologien der folgenden Unternehmen sind ab sofort in OneHelm integriert:

GROCO: Die GROCO-Linie bietet hochwertige Schiffsausrüstung und umfasst Produkte und Systeme für Wasserdruck, Schiffstoiletten und Sanitäranlagen, Rohwassersiebe, Armaturen, Wärmetauscher, Pumpen und mehr.

HP Watermakers: HP Watermakers produziert eine breite Palette vollautomatischer Entsalzungsanlagen mit Start-Stopp-Betrieb für die Yachtindustrie, die den Wasserbedarf an Bord durch Aufbereitung des Wassers vom Meer bis zum Trinkglas decken.

Lumitec: Als führender Entwickler und Hersteller von LED-Beleuchtungslösungen für extreme Umgebungsbedingungen bietet Lumitec eine breite Auswahl an Produkten für unterschiedlichste Beleuchtungsanforderungen.

Maretron: Die neue MPower-Serie von Maretron ist ein Experte für Überwachungs- und Elektroniksysteme von Schiffen und ersetzt mechanische Standard-Leistungsschalter durch modernste digitale Energieverteilung. Erhältlich in programmierbaren 12- oder 16-Kanal-Schaltmodulen.

PowerPlex: PowerPlex ermöglicht eine integrierte Schalt- und Automatisierungslösung, die auf die individuellen Anforderungen eines Kunden abgestimmt ist – unabhängig von der Komplexität. Das System verbindet und automatisiert auf einfache Weise Beleuchtung, Klimaregelung, Bordnetz, Pumpen und mehr.

Quick Spa: Quick entwirft, konstruiert und produziert eine breite Palette nautischer Geräte, darunter Gyroskop-Stabilisatoren, technische und dekorative Schiffsbeleuchtung, Ankerwinden, Verankerungssysteme, Batterieladegeräte, Triebwerke, Docking-Systeme und Warmwasserbereiter.

Scheiber: Scheiber ist spezialisiert auf die Entwicklung, Konstruktion und Herstellung von Bordstromversorgungssystemen für Boote aller Größen zur Steuerung von Beleuchtung, Klimaanlage, Heizung, Generatoren und Überwachung von Tankfüllständen, Servicebatterien und mehr.

Victron Energy: Victron Energy bietet ein umfassendes Angebot an Elektronikprodukten und bietet Verteilungssysteme, Batterien und Ladegeräte, Wechselrichter, Trenntransformatoren und Systemüberwachung.

Yacht Controller: Yacht Controller bietet eine drahtlose Steuerung für Yachten aller Größen und von über 200 Marken und kann an jedem Schiff angebracht werden. Yacht Controller-Benutzer haben die Möglichkeit, ihre Boote zum Manövrieren, Andocken, Ankern und mehr präzise zu steuern.

Über Garmin

Garmin entwickelt seit 30 Jahren innovative Produkte für Piloten, Segler, Autofahrer, Golfspieler, Läufer, Fahrradfahrer, Bergsteiger, Schwimmer und für viele aktive Menschen. 1989 von den Freunden und Luftfahrtingenieuren Gary Burrel und Min Kao gegründet, hat das Unternehmen seither rund 200 Millionen Produkte verkauft und ist damit globaler Marktführer in den Tätigkeitsbereichen Automotive, Fitness, Outdoor, Marine und Aviation. 13.000 Mitarbeiter arbeiten heute weltweit in 60 Niederlassungen daran, ihre Kunden ganz nach dem Motto #BeatYesterday dabei zu unterstützen gesünder zu leben, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen, oder Neues zu entdecken. Über 35 Millionen Garmin Connect Nutzer lassen sich davon täglich motivieren und inspirieren. Garmin zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Fitness & Health Tracker, Smartwatches, Golf- und Laufuhren erfolgreich etabliert werden konnten. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Flexibilität sowie Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kunden täglich aufs Neue motivieren.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument