Garmin folgen

Fitness to go mit der Garmin vívosport

Pressemitteilung   •   Aug 31, 2017 12:03 CEST

Kann mehr als nur schlank aussehen: die vívosport überrascht mit umfangreichen Sportfunktionen

München, 31. August 2017 – Auf der IFA 2017 setzt Garmin mit der vívosport ein neues Statement in puncto multifunktionaler GPS-Fitness-Tracker und zeigt, dass sich ein schlankes Design und umfangreiche Sportfunktionen nicht ausschließen. Damit reagiert das Unternehmen auf die gestiegene Nachfrage nach noch mehr Trage- und Nutzungskomfort am Handgelenk.

Garmin vívosport im Überblick
(UVP: 199,99 €, verfügbar ab September 2017 in den Größen S/M und L)

  • Smarter Fitness-Tracker mit integrierter HR-Messung am Handgelenk und GPS
  • Vorinstallierte Sport-Apps fürs Laufen, Radfahren, Kraft- und Wiederholungstraining
  • Anzeige des Fitnesslevels, mit Funktionen wie VO2max und Fitnessalter
  • 24/7-Stresslevelmessung, inklusive einfacher Atemübung zur Entspannung
  • Farb-Touchdisplay mit Daueranzeige in einem schlanken, wasserdichten Gehäuse
  • Connected Features, wie Smart Notifications, LiveTrack, Musiksteuerung und mehr
  • Fitness-Tracker-Funktionen, wie Schlafanalyse, Schritte, Stockwerke und mehr
  • Batterielaufzeit von bis zu 7 Tagen oder bis zu 8 Stunden im GPS-Modus


Fitnessbewusste, die ihre sportliche Power gerne in einem schlankem aber lifestyligen Tracker-Design verpacken möchten, bekommen mit der vívosport eine echte 24/7 Lösung an ihr Handgelenk. Mit integriertem GPS, HR-Messung und einem auch bei Sonne gut ablesbarem Farb-Touchdisplay eignet sich der Tracker perfekt für alle Indoor- und Outdoorsportarten. Mit vorinstallierten Apps fürs Laufen, Fahrradfahren sowie Kraft- und Wiederholungstrainings ist die vívosport sofort einsatzbereit und kann sowohl für einen lockeren Sprint durch den Park als auch für Intervalltrainings im Fitnessstudio verwendet werden. Dabei werden Sets, Wiederholungen und Pausen gemessen. Bei einer Wasserdichtheit bis 5 ATM springt die vívosport auch gerne mit ins Wasser.

Gemacht, um zu performen

Um im stressigen Alltag ein besseres Gefühl für den eigenen Körper und die Belastungsgrenzen zu erhalten, informiert die vívosport über den aktuellen Stresslevel. Über die dauerhafte Messung der Herzfrequenz und die Auswertung der Daten in Garmin Connect können damit Veränderungen besser erkannt werden. Damit nichts verloren geht, werden alle aufgezeichneten Daten automatisch mit der Garmin Connect App synchronisiert. Wer es genau wissen möchte, hat auch Zugriff auf sein Fitnessalter, welches sich mittels VO2max Analyse ermitteln lässt. Besondere Strecken oder Trainingshighlights können Sportler ganz einfach über die LiveTrack-Funktion und ihr Smartphone mit Freunden oder Familie teilen.

Schlaue Basis für viel Ausdauer

Das ultraschlanke Sportarmband ist keine 11mm dünn und lässt sich angenehm beim Sport oder auch beim sonntäglichen Frühstück im Lieblingscafé tragen. Die vívosport verfügt zudem über klassische Funktionen eines Fitness-Trackers wie die Messung von gemachten Schritten, gegangenen Stockwerken, sowie Schalfanalyse und berechneter Kalorienverbrauch. Zu den Connected Features gehören zudem Smart Notifications, Musiksteuerung, Terminerinnerungen, Wetter, Anrufalarm, Find my Phone und mehr. Mit einer verbesserten Batterielaufzeit von bis zu 7 Tagen oder 8 Stunden im GPS-Modus passt sie sich dem individuellen Active Lifestyle an und ist immer bereit zu performen.

Die vívosport ist in Schwarz mit verschiedenen Innenbandfarben in Grau, Rot und Grün in den Größe S/M und in Grau auch in der Größe L erhältlich. 

Das Produktvideo zur vívosport finden Sie hier.

Über Garmin

Garmin entwickelt seit mehr als 25 Jahren mobile Produkte für Piloten, Segler, Autofahrer, Golfspieler, Läufer, Fahrradfahrer, Bergsteiger, Schwimmer und für viele aktive Menschen. Von Automotive über Fitness und Outdoor bis hin zu Marine und Aviation hat Garmin seit der Gründung 1989 mehr als 175 Millionen Produkte verkauft. Über 11.500 Mitarbeiter arbeiten heute weltweit in 50 Niederlassungen daran, ihre Kunden ganz nach dem Motto #BeatYesterday dabei zu unterstützen gesünder zu leben, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen, oder Neues zu entdecken. Garmin zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Fitness & Health Tracker, Smartwatches, Golf- und Laufuhren erfolgreich etabliert werden konnten. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kunden täglich aufs Neue motivieren. 

Angehängte Dateien

PDF-Dokument