Garmin folgen

Eurobike 2017: Garmin präsentiert zwei Neuheiten für alle Radfans

Pressemitteilung   •   Aug 29, 2017 13:11 CEST

München, 29. August 2017 – Mit neuen Produkten aus den Bereichen GPS-Fahrrad-Computer und Performance Analyse knüpft Garmin an die Active Lifestyle-Ausrichtung aus dem letzten Jahr an und präsentiert in Friedrichshafen erstmals den Edge 1030 und den Vector 3.

Mehr Power, mehr Features, mehr Möglichkeiten: der Garmin Edge 1030

Der neue Edge 1030 von Garmin überzeugt nicht nur mit neuen Funktionen und Sicherheitsfeatures, sondern auch mit einem größeren Touchdisplay sowie einem besonders ausdauernden Akku. Das neue Flaggschiff aus dem Bike-Segment wird erstmals auf der Eurobike 2017 präsentiert. Längere Akkulaufzeit, Trendline-Popularity-Routing oder Textnachrichten – dies sind nur ein paar der neuen Funktionen des Edge 1030 aus dem Hause Garmin.

Ausführliche Presse-Informationen zum Edge 1030 finden Sie hier.

Da geht Watt: der neue Vector 3 von Garmin

Der neue Vector 3 von Garmin kommt in einem ergonomischen Design und lässt sich nun noch leichter in das digitale Training einbinden. Er funktioniert nach dem Prinzip Plug and Play und benötigt im Vergleich zu seinem Vorgänger keinen Pedalsender. Zudem besticht er durch ein schlankes Design, liefert exaktere Leistungs- und Cycling-Dynamics Daten und lässt sich mit einer Vielzahl an Trainings-Apps verbinden.

Ausführliche Presse-Informationen zum Vector 3 finden Sie hier.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument