Deutschland | Germany
Skip navigation links
Garmin folgen

Ein Upgrade – zwei Serien: das GPSMAP 64x/sx sowie das eTrex 22x/32x

Pressemitteilung   •   Jun 05, 2019 13:06 CEST

Mit 3-Achsen-Kompass und barometrischen Höhenmesser - das neue GPSMAP 64sx

München, 05. Juni 2019 Ob GPSMAP oder eTrex-Serie – auf die Klassiker der Outdoor-Handhelds von Garmin ist seit Jahren Verlass. Damit dies auch weiterhin so bleibt, kommen das GPSMAP 64x/sx sowie das eTrex 22x/32x mit zusätzlichen Features, wie erweitertem Speicherplatz, erweitertem Satellitenempfang oder 3-Achsen-Kompass.

Das GPSMAP 64x/sx und eTrex 22x/32x im Überblick:

(UVP: GPSMAP 64x: 299,99 € / GPSMAP 64sx: 349,99 € / eTrex 22x: 199,99 € / eTrex 32x: 249,99 €; Verfügbarkeit: ab Juni)

GPSMAP 64x/sx

  • Präzise und schnelle Positionsbestimmung dank GPS, GLONASS und Galileo
  • 2,6-Zoll großes Farbdisplay, auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut ablesbar
  • 8 GB interner Speicher, erweiterbar via microSD-Karte
  • Bis zu 16 Stunden Batterielaufzeit im GPS-Modus mit 2AA-Batterien
  • GSPMAP 64sx: 3-Achsen-Kompass, barometrischer Höhenmesser, Bluetooth und ANT+

eTrex 22x/32x

  • 2,2-Zoll großes Farbdisplay, auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut ablesbar
  • 8 GB interner Speicher, erweiterbar via microSD-Karte
  • Bis zu 25 Stunden Batterielaufzeit im GPS-Modus mit 2AA-Batterien
  • eTrex 32x: integrierter 3-Achsen-Kompass mit barometrischem Höhenmesser; ANT+-Konnektivität

Der Allrounder – das GPSMAP 64x/sx

Geocacher und Outdoor-Fans aufgepasst: mit der neuen GPSMAP-Serie 64x/64sx gibt es jetzt noch mehr Möglichkeiten, die Zeit draußen zu nutzen. Die hochempfindliche Quad-Helix-Antenne unterstützt neben GPS und GLONASS auch Galileo und sorgt so für eine noch präzisere Navigation, selbst in schwierigem Gelände. Beide Handhelds haben im GPS-Modus mit 2AA-Batterien eine Akkulaufzeit von 16 Stunden. Sie kommen in einem robusten Gehäuse und lassen sich via Knöpfen bedienen. Zettel und Stift sind in Zukunft überflüssig, denn mit den neuen Handhelds läuft das Geocaching papierlos. Mit passendem Abonnement lassen sich sogar BirdsEye-Satellitenbilder anzeigen.

Das GPSMAP 64sx baut auf der Basisfunktionalität des 64x auf und enthält einen eingebauten 3-Achsen-Kompass mit barometrischem Höhenmesser. Zudem verfügt es über Bluetooth und ANT+. So können sich die Nutzer, bei Verbindung mit einem kompatiblen Gerät, Benachrichtigungen wie E-Mails, SMS oder Alarme auf das 64sx schicken lassen.

Ein treuer Begleiter – das eTrex 22x/32x

Die beliebte eTrex-Serie gibt es inzwischen seit mehr als 15 Jahren und wird nun durch zwei weitere Geräte ergänzt: das eTrex 22x und 32x. Beide Geräte kommen mit einem 2,2-Zoll-Farbdisplay, das auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut ablesbar ist. Um in schwierigem Gelände nicht die Orientierung zu verlieren, unterstützen die beiden Handhelds gleich zwei Satellitensystem – GPS sowie GLONASS. Die vorinstallierte TopoActive Europa-Karte sorgt zudem für Überblick beim Wandern, Radfahren oder Geocachen. Wem das noch nicht reicht, der kann dank microSD-Kartenslot den 8GB großen internen Speicher erweitern und zusätzliches Kartenmaterial auf das Gerät laden. Das eTrex 32x verfügt über einen integrierten 3-Achsen-Kompass und einen barometrischen Höhenmesser sowie ANT+ Konnektivität. Beide Geräte halten dank 2AA-Batterien 25 Stunden im GPS-Modus durch.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wenn Sie keine Informationen mehr zu Garmin erhalten wollen, senden Sie bitte eine Mail mit dem Betreff „Unsubscribe Garmin“ an [email protected].

Über Garmin

Garmin entwickelt seit 30 Jahren innovative Produkte für Piloten, Segler, Autofahrer, Golfspieler, Läufer, Fahrradfahrer, Bergsteiger, Schwimmer und für viele aktive Menschen. 1989 von den Freunden und Luftfahrtingenieuren Gary Burrel und Min Kao gegründet, hat das Unternehmen seither rund 200 Millionen Produkte verkauft und ist damit globaler Marktführer in den Tätigkeitsbereichen Automotive, Fitness, Outdoor, Marine und Aviation. 13.000 Mitarbeiter arbeiten heute weltweit in 60 Niederlassungen daran, ihre Kunden ganz nach dem Motto #BeatYesterday dabei zu unterstützen gesünder zu leben, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen, oder Neues zu entdecken. Über 35 Millionen Garmin Connect Nutzer lassen sich davon täglich motivieren und inspirieren. Garmin zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Fitness & Health Tracker, Smartwatches, Golf- und Laufuhren erfolgreich etabliert werden konnten. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Flexibilität sowie Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kunden täglich aufs Neue motivieren.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument