Garmin folgen

BOOT 2019: Garmin zeigt Neuheiten für das Connected Boat und lädt zum Presse-Event am Tauchstand

Pressemitteilung   •   Dez 10, 2018 12:42 CET

Auf der BOOT 2019 zeigt Garmin Neuheiten für das Connected Boat und lädt zum Presse-Event am Tauchstand

Liebe Medienpartner,

auf der boot Messe in Düsseldorf vom 19. bis zum 27. Januar 2019 präsentiert Garmin wieder Produkt-Neuheiten aus den Bereichen Sailing, Cruising, Fishing und Diving. Am Hauptstand in Halle 11 dreht sich alles um Vernetzung auf dem Boot und um innovative Echolot-Technologien. Am Tauchstand in Halle 3 stellen am 19. Januar 2019 um 17:30 Uhr Garmin-Experte Simon Schön sowie Freediver Timo Niessner in entspannter Atmosphäre die Dive-News aus dem Hause Garmin vor. Zusätzlich präsentiert Timo Niessner seine Kurzdokumentation „Upside Down“ und gibt exklusive Insights und Hintergrundinformationen zur Entstehung des Projekts. Interessenten sind herzlich dazu eingeladen, den Abend im Anschluss zur Filmvorführung bei Snacks und Getränken ausklingen zu lassen.

Bitte akkreditieren Sie sich für das Tauch- Event am 19. Januar 2019 vorab unter [email protected] oder telefonisch unter +49 (0)89 72 01 87 – 16 oder vereinbaren Sie mit uns individuelle Termine oder Interviews an den Messeständen.

Über Garmin

Garmin entwickelt seit mehr als 25 Jahren mobile Produkte für Piloten, Segler, Autofahrer, Golfspieler, Läufer, Fahrradfahrer, Bergsteiger, Schwimmer und für viele aktive Menschen. Von Automotive über Fitness und Outdoor bis hin zu Marine und Aviation hat Garmin seit der Gründung 1989 über 200 Millionen Produkte verkauft. Über 12.000 Mitarbeiter arbeiten heute weltweit in 50 Niederlassungen daran, ihre Kunden ganz nach dem Motto #BeatYesterday dabei zu unterstützen gesünder zu leben, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen, oder Neues zu entdecken. Garmin zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Fitness & Health Tracker, Smartwatches, Golf- und Laufuhren erfolgreich etabliert werden konnten. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kunden täglich aufs Neue motivieren.