Skip navigation links
Garmin Schweiz folgen

Grosses Navi für grosse Abenteuer: Garmin stellt Camper 1090 MT-D vor

Pressemitteilung   •   Jan 05, 2021 13:12 CET

Der Camper 1090 MT-D kommt als erstes Garmin Camper-Navi mit einem grosszügigen 10 Zoll-HD-Touchdisplay.

Neuhausen am Rheinfall, 05. Januar 2021 – Mit dem Camper 1090 MT-D setzt Garmin in Sachen Grösse noch eins drauf und ergänzt seine beliebte Navigationsgeräte-Serie um ein Gerät im XXL-Format. Camping-Enthusiasten steht damit erstmals ein Navi mit einem grosszügigen, rahmenlosen 10 Zoll-HD-Touchdisplay zur Verfügung, das im Hoch- und Querformat verwendet werden kann. Auf ihm lassen sich alle relevanten Navigations- und Routeninformationen künftig noch besser ablesen.

Der Camper 1090 MT- D im Überblick (UVP: CHF 769.90; verfügbar: ab sofort):

  • Extragrosses 10 Zoll- (25.7 cm) HD-Touchdisplay mit rahmenlosem Design, im Hoch- und Querformat nutzbar
  • Schnelle, serverbasierte Routenberechnung und einfaches Teilen von Routen im GPX-Format via Garmin Drive App
  • Fahrzeugspezifische Routenführung für Camper und Caravans
  • Vorinstallierte 3D-Karten für Europa (46 Länder) inklusive Updates
  • Inklusive Kartendownloads für Nord- und Südamerika, Australien und Neuseeland, Nord- und Südafrika sowie Naher Osten via Garmin Express
  • Garmin Digital Traffic Verkehrsinformationen via DAB+ Radiosignal
  • POIs von ACSI, NKC Campercontact, Trailer‘s Park und iOverlander sowie vorinstallierte TripAdvisor und Foursquare POIs inkl. Bewertungen
  • Live Verkehrsinfos, Wetter, Radar und Spritpreise via Drive App
  • Fahrerassistenz, Sprachsteuerung, Bluetooth-Freisprechfunktion und Anzeige von Handymitteilungen direkt auf dem Navi-Display
  • WLAN für Karten- & Software-Updates und zum Surfen im Internet
  • Akkulaufzeit von bis zu 2 Stunden und Rückfahrkamera kompatibel
  • Inklusive Montageset – magnetische Adapterplatte mit Video-In und Stromversorgung, Schwerlast-Saugnapf- und Schraubhalterung, RAM kompatible AMPS-Platte mit 1-Zoll-Kugelkopf

Der Camper 1090 bietet alle bewährten Funktionen vorangegangener Camper-Navigationsgeräte von Garmin. Die fahrzeugspezifische Routenführung garantiert eine entspannte Fahrt, denn sie berücksichtigt individuelle Beschränkungen zu Abmessungen, Gewicht sowie dem Vorhandensein eines Anhängers. Für ein Plus an Sicherheit sorgt die Fahrerassistenz, die unter anderem vor scharfen Kurven, Seitenwind, Wildwechsel, Bahnübergängen sowie vor Gefällen oder Steigungen warnt. Das integrierte Höhenprofil wiederum ermöglicht vorausschauendes Fahren und weist den Fahrer auf schwierige Stellen hin. Dank Bluetooth-Freisprechfunktion und integrierter Sprachsteuerung bleiben die Hände während der Fahrt jederzeit am Steuer

Bereit für jedes Abenteuer

Die Planung von Pausen oder Sightseeing-Stopps entlang der Route wird mit Garmin POIs, TripAdvisor-Bewertungen, Foursquare-Sonderzielen und Empfehlungen von iOverlander zum Kinderspiel. Benutzer können ausserdem auf umfangreiche Camping-Datenbanken von ACSI, Campercontact und Trailer's Park zugreifen, die sich via Suchmaske nach bevorzugten Leistungen wie Stromanschlüssen, Duschen, Internetzugang und mehr filtern lassen. Neben vorinstallierten 3D-Karten für Europa können über Garmin Express auch Karten für Nord- und Südamerika, Australien und Neuseeland, Südafrika sowie den Nahen Osten kostenlos heruntergeladen werden.

Reiseplanung leicht gemacht

Mit der neuen, besonders einfachen Reiseplanungsfunktion können Nutzer den Camper 1090 MT-D mit der Garmin Drive App koppeln, um neue Routen im GPX-Dateiformat zu erstellen, zu archivieren und mit anderen zu teilen. Darüber hinaus ermöglicht die Garmin Drive App auf dem gekoppelten Smartphone via mobilen Datentarif den Zugriff auf Garmin Echtzeitdienste, darunter Verkehrsinfos, Wetterdaten, Tankstellenpreise oder gemeldete mobile Blitzer. Auch eingehende Smartphone-Benachrichtigungen wie Mails, Termine oder News lassen sich direkt im Display anzeigen. Der Camper 1090 MT-D empfängt Verkehrsinformationen in Echtzeit über das öffentlich ausgestrahlte DAB-Radiosignal. In Ländern ohne DAB wechselt das Navi automatisch auf den Empfang von TMC-Verkehrsinformationen. Über den vorinstallierten Browser können ausserdem Software- sowie Kartenupdates ganz bequem über das integrierte WLAN vorgenommen werden.

Der Camper 1090 MT-D ist mit mehreren sicheren Montagemöglichkeiten ausgestattet, die zu jedem Fahrzeuginnenraum passen: Die magnetische Aktivhalterung lässt sich mit der mitgelieferten Saugnapfhalterung oder Schraubhalterung kombinieren, aber auch über die AMPS-Platte mit einer RAM-Halterung verwenden. Das Navi kann zudem mit der drahtlosen Rückfahrkamera BC 35 oder kompatiblen Kameras von Drittanbietern gekoppelt werden und sorgt so beim Ein- und Ausparkieren für Durchblick hinter dem Fahrzeug.

Das Produktvideo zum neuen Camper 1090 MT-D finden Sie hier.

Über Garmin

Garmin entwickelt seit 30 Jahren innovative Produkte für Piloten, Segler, Autofahrer, Golfspieler, Läufer, Fahrradfahrer, Bergsteiger, Schwimmer und für viele aktive Menschen. 1989 von den Freunden und Luftfahrtingenieuren Gary Burrel und Min Kao gegründet, hat das Unternehmen seither rund 200 Millionen Produkte verkauft und ist damit globaler Marktführer in den Tätigkeitsbereichen Automotive, Fitness, Outdoor, Marine und Aviation. Rund 15.000 Mitarbeiter arbeiten heute in 74 Niederlassungen in 32 Ländern weltweit daran, ihre Kunden ganz nach dem Motto #BeatYesterday dabei zu unterstützen gesünder zu leben, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen, oder Neues zu entdecken. Über 35 Millionen Garmin Connect Nutzer lassen sich davon täglich motivieren und inspirieren. Garmin zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Fitness & Health Tracker, Smartwatches, Golf- und Laufuhren erfolgreich etabliert werden konnten. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird ausserdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Flexibilität sowie Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kunden täglich aufs Neue motivieren.