Skip navigation links
Garmin folgen

Zum sechsten Mal in Folge: Garmin als „Hersteller des Jahres“ ausgezeichnet

Pressemitteilung   •   Okt 07, 2020 13:00 CEST

NMEA-Award: Garmin zum wiederholten Male als „Hersteller des Jahres“ ausgezeichnet und mit „Product of Excellence“ prämiert.

München, 07. Oktober 2020 – Für Garmin ist das diesjährige Treffen der National Marine Electronic Association ein voller Erfolg: Bereits zum sechsten Mal in Folge kann Garmin die NMEA-Jury überzeugen und seinen Titel als „Hersteller des Jahres” (“Manufacturer of the Year”) verteidigen. Verliehen wird der Award an das für seine Produkte, Service- und Supportleistungen anerkannteste Unternehmen für Marineelektronik.

„Es ist eine große Ehre bereits zum sechsten Mal in Folge zum ‚Hersteller des Jahres‘ ernannt zu werden”, sagt Dan Bartel, Garmin Vice President of Global Consumer Sales. „Für jedes Garmin-Produkt arbeiten wir eng mit unseren Händlern und Distributoren, Branchenexperten und NMEA-Technikern zusammen. So haben wir ein Portfolio der innovativsten Marineelektronik geschaffen und bieten unseren Kunden zusätzlich einen umfangreichen, erstklassigen Service und Support. Die Auszeichnung spiegelt Garmins Anspruch wider, sowohl Kunden als auch Branchenkollegen, stets mit hochqualitativen Produkten und Zuverlässigkeit überzeugen zu wollen. Der Award verdeutlicht aber auch die harte Arbeit und Hingabe, mit der unser gesamtes Garmin-Team an der Entwicklung neuer Produkte arbeitet.“

Ausgezeichnet als „Product of Excellence“ wird Garmin außerdem zum wiederholten Male in vier weiteren Kategorien: im Bereich der Multifunktionsdisplays wird der GPSMAP 8618xsv gekürt; der Reactor 40 Hydraulic Autopilot mit SmartPump v2 gewinnt in der Kategorie Autopilot; Fusion Entertainment, eine Garmin-Marke, wird mit Apollo RA770 im Bereich „Marine Entertainment-System“ mit dem NMEA Award prämiert. Und zu guter Letzt: Mit ActiveCaptain kann Garmin bereits zum sechsten Mal den begehrten Titel „Product of Excellence“ in der Kategorie „Mobile Application“ verteidigen.

Über Garmin

Garmin entwickelt seit 30 Jahren innovative Produkte für Piloten, Segler, Autofahrer, Golfspieler, Läufer, Fahrradfahrer, Bergsteiger, Schwimmer und für viele aktive Menschen. 1989 von den Freunden und Luftfahrtingenieuren Gary Burrel und Min Kao gegründet, hat das Unternehmen seither rund 200 Millionen Produkte verkauft und ist damit globaler Marktführer in den Tätigkeitsbereichen Automotive, Fitness, Outdoor, Marine und Aviation. Rund 15.000 Mitarbeiter arbeiten heute in 74 Niederlassungen in 32 Ländern weltweit daran, ihre Kunden ganz nach dem Motto #BeatYesterday dabei zu unterstützen gesünder zu leben, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen, oder Neues zu entdecken. Über 35 Millionen Garmin Connect Nutzer lassen sich davon täglich motivieren und inspirieren. Garmin zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Fitness & Health Tracker, Smartwatches, Golf- und Laufuhren erfolgreich etabliert werden konnten. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Flexibilität sowie Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kunden täglich aufs Neue motivieren.