Direkt zum Inhalt springen
Das neue Aktivitätsprofil Adventure Racing macht die Garmin Enduro zur ersten GPS-fähigen Uhr mit Adventure Race-Zulassung.
Das neue Aktivitätsprofil Adventure Racing macht die Garmin Enduro zur ersten GPS-fähigen Uhr mit Adventure Race-Zulassung.

Pressemitteilung -

Ready to Race: Garmin stellt neues Aktivitätsprofil für die Enduro vor

München, 14. September 2021 – Ein neues Aktivitätsprofil ist ab sofort über ein kostenloses Software-Update via Garmin Connect Mobile für die Garmin Enduro GPS Multisport Smartwatch verfügbar: Das neue Adventure Racing Profile ermöglicht es Teilnehmenden, wichtige Leistungsparameter und physiologische Messwerte zu überwachen, Timer zu setzen und andere integrierte Funktionen zu nutzen, während sie die Regeln und Vorschriften der Wettbewerbe einhalten. Damit ist die Garmin Enduro die erste GPS-fähige Uhr, die eine Adventure Race-Zulassung erhält.

Ein Adventure Race ist ein Multisport-Orientierungslauf, der durch die abenteuerlichsten Terrains führt. Jedes Team, das in der Regel aus vier Mitgliedern besteht, tritt in mehreren Disziplinen an, darunter Kajakfahren, Mountainbiking und Trekking über Hunderte von Kilometern. Es gibt keine markierten Routen und die Teams müssen mit Hilfe einer Karte, die sie Stunden vor dem Start des Rennens erhalten, zu bestimmten Kontrollpunkten entlang der Strecke navigieren. Da bei Adventure Races keine GPS-Navigation zugelassen ist, können sich die Athleten und Athletinnen über das neue Aktivitätsprofil keine GPS-basierten Datenfelder anzeigen lassen, die Standortinformationen und der Streckenverlauf werden jedoch aufgezeichnet und können nach dem Rennen analysiert werden. Mit der Garmin Enduro am Handgelenk können die Sportler und Sportlerinnen biometrische Daten wie die Herzfrequenz überwachen und aufzeichnen und andere Funktionen der Uhr wie Höhenmesser, Kompass, Alarme und Timer nutzen. Eine Verifizierungsseite zeigt an, wann die Aktivität begann und endete, so dass die Teilnehmenden auch einem Offiziellen nachweisen können, dass die GPS-Navigation während des Rennens deaktiviert war.

Das neue Aktivitätsprofil für die Garmin Enduro vorzustellen, ist dabei eine logische Konsequenz der Ausrichtung der Uhr: Sie wurde für Outdoor-Enthusiasten und diejenigen, die für Ausdauerwettkämpfe trainieren, entwickelt und ist extremen Bedingungen gewachsen. Die Kombination aus erweiterten Trainingsfunktionen, wichtigen Tools zur Leistungsüberwachung und der bisher längsten Akkulaufzeit eines Garmin-Wearables machen sie zur perfekten Begleitung für Ausdauersportler und -sportlerinnen. Denn dank stromsparendem Prozessor und modernster Solartechnologie können sie bis zu 80 Stunden im GPS-Modus trainieren. Das neue Feature ist neben der Enduro auch für die fēnix 6- und MARQ-Serien verfügbar.

Wenn Sie keine Informationen mehr zu Garmin erhalten wollen, senden Sie bitte eine Mail mit dem Betreff „Unsubscribe Garmin“ an [email protected].

Themen

Tags


Über Garmin

Mit innovativen Produkten setzt Garmin regelmäßig Standards in der Sport- und Fitness-Branche und überzeugt Lauf-, Radfahr- Golf- und Sportbegeisterte weltweit. Das Unternehmen zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Fitness & Health Wearables, Smartwatches, Golf- und Laufuhren sowie Bike-Computer und Powermeter erfolgreich etabliert werden konnten. Getreu dem Motto #BeatYesterday arbeiten heute rund 17.000 Mitarbeitende in mehr als 80 Niederlassungen in über 30 Ländern daran, Menschen aller Fitnesslevel und Altersgruppen dabei zu unterstützen, ein gesundes Leben zu führen, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen und Neues zu entdecken. Mehrere zehn Millionen Nutzende lassen sich davon täglich motivieren und inspirieren und nutzen Garmin Connect, Garmins kostenlose Plattform, um Trainingsfortschritte zu analysieren, Ziele festzulegen und zu verfolgen sowie Aktivitäten mit anderen Garmin Connect-Usern oder über soziale Medien zu teilen. Damit ist Garmin einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Sport und Fitness.

Garmin entwickelt seit über 30 Jahren innovative Produkte fürs Fliegen, Segeln, Autofahren, Golfen, Laufen, Fahrradfahren, Bergsteigen, Schwimmen sowie zahlreiche weitere Aktivitäten. 1989 von den Freunden und Luftfahrtingenieuren Gary Burrell und Min Kao in Olathe, Kansas, gegründet, ist das Unternehmen heute einer der weltweit führenden Anbieter in den Bereichen Automotive, Fitness, Outdoor, Marine und Aviation. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Flexibilität sowie Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kundinnen und Kunden täglich aufs Neue motivieren.

Pressekontakt

Marc Kast

Marc Kast

Pressekontakt Head of Public Relations DACH +49 (0)89 858 364 - 925
Johannes Terracciano

Johannes Terracciano

Pressekontakt LHLK Agentur für Kommunikation GmbH +49 (0)89 72 01 87 296

Zugehöriger Content