Direkt zum Inhalt springen
Der handlichen Launch Monitor Approach R10 von Garmin hilft Golfern Indoor wie Outdoor dabei, ihr Spiel zu perfektionieren.
Der handlichen Launch Monitor Approach R10 von Garmin hilft Golfern Indoor wie Outdoor dabei, ihr Spiel zu perfektionieren.

Pressemitteilung -

Präzises Golf-Training Indoor wie Outdoor mit dem Approach R10 von Garmin

München, 10. August 2021 – Garmin stellt den neuen Approach R10 vor, einen handlichen und leichten Launch Monitor, der Golfern hilft, ihr Spiel zu Hause oder auf der Driving Range zu perfektionieren. Das intelligente Radar-System trackt eine Vielzahl an Metriken in Echtzeit – darunter Schlägerkopfgeschwindigkeit, Schlagflächenstellung des Schlägers, Antreffwinkel und Abflugwinkel, Abflugrichtung, Fluglänge sowie Ballumdrehung – und unterstützt mit unmittelbarem Feedback bei der Verbesserung der eigenen Technik.

Perfektion im Spiel

Mit dem Trainingsmodus für die Driving Range können Golfer ihre Golfschlag-Daten für jeden einzelnen Schlag detailliert aufzeichnen und die Golfmetriken sowie eine grafische Animation des Ballflugs in der Garmin Golf App einsehen. Wer sein Spiel noch genauer analysieren möchte, kann mithilfe der App auf dem Smartphone Videoclips der einzelnen Schläge automatisch mit den dazugehörigen Metriken aufzeichnen und in der App analysieren. Mit einer Premium-Mitgliedschaft können diese auch in der Cloud gespeichert werden. Golfer, die auf ihrem Lieblingsgolfplatz üben oder den Golfplatz ihres nächsten Reiseziels vorab testen möchten, freuen sich über den Home Tee Hero Golfplatzsimulator, über den sie mit einer Premium-Mitgliedschaft virtuelle Runden mit 3D-Kursdarstellung auf über 42.000 Golfplätzen weltweit spielen können. Dank direkter Kompatibilität mit der E6 CONNECT Datenbank können Golfplätze mit entsprechendem Abonnement fotorealistisch dargestellt werden. Ebenso können Nutzer mit einem Abonnement an wöchentlichen Turnieren teilnehmen, deren Ergebnisse in einer globalen Bestenliste in der Garmin Golf App geteilt werden.

Mit dem beiliegenden Stativ kann der Approach R10 direkt auf dem Boden aufgestellt werden. Eine zusätzliche Smartphone-Halterung ermöglicht es, das Handy bequem an der Golftasche zu befestigen. Damit haben Golfer während des Spiels alle wichtigen Daten über die Garmin Golf App im Blick. Über die Audio-Ausgabe des Smartphones können sich Spieler zudem alle gewünschten Daten ansagen zu lassen. Dank einer Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden steht mit dem Approach R10 auch langen Trainingseinheiten nichts mehr im Weg.

Das Produktvideo zum Approach R10 finden Sie hier.

Der Approach R10 im Detail:
UVP: 599,99 €; Verfügbarkeit: ab Q3

  • Handlicher, leichter Golf Launch Monitor für Indoor und Outdoor
  • Präzise Aufzeichnung von Golf-Metriken für eine Verbesserung der Technik: Schlägerkopfgeschwindigkeit, Schlagflächenstellung des Schlägers, Schwungrichtung des Schlägerkopfs im Antreffmoment, Antreffwinkel des Schlägerkopfs auf den Ball, Ballgeschwindigkeit, Abflugwinkel, Abflugrichtung, maximale Höhe, Fluglänge des Balls, Gesamtdistanz, Drehung des Balls, Smash Factor
  • Automatische Videoaufzeichnung des Schwungs inkl. dazugehöriger Metriken via Smartphone (Garmin Golf App notwendig)
  • Golfplatzsimulator für virtuelle Runden mit 3D-Darstellung auf über 42.000 Golfplätzen weltweit (Abo notwendig)
  • Zugang zu fotorealistischen Golfplätzen durch E6 CONNECT-Kompatibilität (Mehr Infos unter E6golf.com)
  • Smartphone-Halterung zur einfachen Bedienung und Nutzung der App
  • Bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit

Wenn Sie keine Informationen mehr zu Garmin erhalten wollen, senden Sie bitte eine Mail mit dem Betreff „Unsubscribe Garmin“ an [email protected].

Themen

Tags


Über Garmin

Mit innovativen Produkten setzt Garmin regelmäßig Standards in der Sport- und Fitness-Branche und begeistert Läufer, Radfahrer, Golfer und Sportenthusiasten weltweit. Das Unternehmen zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Fitness & Health Wearables, Smartwatches, Golf- und Laufuhren sowie Bike-Computer und Powermeter erfolgreich etabliert werden konnten. Getreu dem Motto #BeatYesterday arbeiten heute rund 17.000 Mitarbeiter in mehr als 80 Niederlassungen in über 30 Ländern daran, Menschen aller Fitnesslevel und Altersgruppen dabei zu unterstützen, ein gesundes Leben zu führen, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen und Neues zu entdecken. Mehrere zehn Millionen Nutzer lassen sich davon täglich motivieren und inspirieren und nutzen Garmin Connect, Garmins kostenlose Plattform, um Trainingsfortschritte zu analysieren, Ziele festzulegen und zu verfolgen sowie Aktivitäten mit anderen Garmin Connect-Usern oder über soziale Medien zu teilen. Damit ist Garmin einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Sport und Fitness.

Garmin entwickelt seit über 30 Jahren innovative Produkte für Piloten, Segler, Autofahrer, Golfspieler, Läufer, Fahrradfahrer, Bergsteiger, Schwimmer und für viele aktive Menschen. 1989 von den Freunden und Luftfahrtingenieuren Gary Burrell und Min Kao in Olathe, Kansas, gegründet, ist das Unternehmen heute einer der weltweit führenden Anbieter in den Bereichen Automotive, Fitness, Outdoor, Marine und Aviation. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Flexibilität sowie Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kunden täglich aufs Neue motivieren.

Pressekontakt

Tatjana Palm

Tatjana Palm

Pressekontakt PR Specialist DACH +49 (0)89 858364 626

Zugehöriger Content