Direkt zum Inhalt springen
Garmin eröffnet hochmoderne Produktionsstätte in Breslau, Polen.
Garmin eröffnet hochmoderne Produktionsstätte in Breslau, Polen.

Pressemitteilung -

Garmin eröffnet Produktionsstätte in Breslau, Polen

München, 22. Februar 2021 – Garmin gibt die Eröffnung von Garmin Wroclaw bekannt, einer hochmodernen Produktions- und Distributionseinrichtung, die Automobilhersteller sowie Kunden aus der CE-Branche in ganz Europa bedienen wird. Die BREEAM-zertifizierte Anlage umfasst knapp 30.000 Quadratmeter hochmoderner Produktions- und Distributionsflächen, die für die Produktion und Auslieferung von Infotainmentsystemen sowie anderer Automobilelektronik bestimmt sind. Das neue Werk von Garmin befindet sich im SEGRO Logistics Park Wroclaw, direkt am Autobahnkreuz der wichtigen polnischen Autobahnen A4 und A8, was eine effiziente Distribution innerhalb Europas ermöglicht.

"Mit der nahe gelegenen Autobahn- und Flughafenanbindung sowie den qualifizierten Arbeitskräften vor Ort, ist Breslau der ideale Standort für Garmins erste Produktionsstätte, die sich auf die Belieferung unserer Automobilkunden in Europa konzentriert", so Sean Biddlecombe, Managing Director von Garmin EMEA. "Bevor die Entscheidung für Breslau gefallen ist, hat Garmin eine umfassende Standortsuche in ganz Europa durchgeführt. Wir möchten den lokalen und regionalen Behörden sowie SEGRO für ihre Partnerschaft während des gesamten Entwicklungsprozesses danken."

Aktuell werden in der Anlage bereits Prototypen hergestellt – in Kürze beginnt die Produktion und Distribution von Consumer-Produkten. Die Auslieferung der ersten Automotive OEM Produkte ist für 2022 geplant. Garmin Wroclaw stellt derzeit Prozessingenieure, Techniker und Monteure ein, um für den Produktionsstart der Anlage vorbereitet zu sein.

Wenn Sie keine Informationen mehr zu Garmin erhalten wollen, senden Sie bitte eine Mail mit dem Betreff „Unsubscribe Garmin“ an [email protected].


Themen

Tags


Über Garmin

Garmin entwickelt seit über 30 Jahren innovative Produkte für Piloten, Segler, Autofahrer, Golfspieler, Läufer, Fahrradfahrer, Bergsteiger, Schwimmer und für viele aktive Menschen. 1989 von den Freunden und Luftfahrtingenieuren Gary Burrell und Min Kao in Olathe, Kansas, gegründet, ist das Unternehmen heute einer der weltweit führenden Anbieter in den Bereichen Automotive, Fitness, Outdoor, Marine und Aviation.

Rund 16.000 Mitarbeiter arbeiten heute in 80 Niederlassungen in 32 Ländern weltweit daran, ihre Kunden ganz nach dem Motto #BeatYesterday dabei zu unterstützen gesünder zu leben, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen, oder Neues zu entdecken. Mehrere zehn Millionen Nutzer lassen sich davon täglich motivieren und inspirieren und nutzen Garmin Connect, Garmins kostenlose Plattform, um Trainingsfortschritte zu analysieren, Ziele festzulegen und zu verfolgen sowie Aktivitäten mit anderen Garmin Connect-Usern oder über soziale Medien zu teilen.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Flexibilität sowie Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kunden täglich aufs Neue motivieren.

Pressekontakt

Marc Kast

Marc Kast

Pressekontakt Head of Public Relations DACH +49 (0)89 858 364 - 925

Zugehöriger Content