Österreich | Austria
Skip navigation links
Garmin folgen

Faszinierend dynamisch: Die erste Garmin-Smartwatch mit AMOLED-Display

Pressemitteilung   •   Sep 05, 2019 12:51 CEST

Die neue venu von Garmin überrascht in vier Farbvarianten mit einem stylischen AMOLED-Display.

München, 05. September 2019 – Zur IFA 2019 bringt der Wearable-Experte Garmin einen neuen Namen ins Spiel: venu. Die GPS-Smartwatch haucht mit einem einzigartigen, farbigen AMOLED-Display jedem Watch Face Leben ein. Trotz der dynamischen Anzeige hält die Uhr bis zu fünf Tage im Smartwatch-Modus bei aktiver Live Watch Face Nutzung durch. Neben dem einzigartigen Look in vier eleganten Farbvarianten überzeugt die Uhr mit umfangreichen Fitness-, Sport- und Gesundheitsfeatures, sowie Alltagsfunktionen wie Garmin Pay, Garmin Music und vieles mehr.

Garmin venu im Überblick:

(UVP: ab 349,99 €, verfügbar ab: September 2019)

  • Farbiges AMOLED-Display
  • Erhältlich in vier stylischen Farbvarianten: Schwarz mit Gold, Sandfarben mit Roségold, Granitblau mit Silber und Schwarz mit Schieferfarben
  • Fitness- und Gesundheitstracking (Pulse Ox, Body Battery, Atemfrequenz, Relax Alarm, Wasserkonsum, Menstruationszyklus-Tracking)
  • Mehr als 40 animierte Workouts direkt auf der Uhr zum einfachen Nachmachen
  • Sicherheitsfunktion mit automatischer Unfallbenachrichtigung und Notfallhilfe
  • Integrierter Musikplayer mit Speicher für bis zu 500 Songs sowie für Streaming-Playlists von Amazon, Deezer, Spotify und vielen weiten Premium-Anbietern
  • Garmin Pay Funktion für das bargeldlose Bezahlen (mit den Partnern Boon, VIMpay & Mastercard)
  • Über 20 vorinstallierte Sport-Apps wie Laufen, Schwimmen, Pilates und mehr
  • Workouts und Trainingspläne sowie individuelle Laufpläne via Garmin Coach
  • Fitnesslevelmessung mit VO2max und Fitnessalter sowie 24/7 Stresslevelmessung und HR-Messung am Handgelenk
  • Smarte Features wie Benachrichtigungen, Anrufanzeige, Telefonsuche und mehr

Alles für den Körper und Geist

Die venu hilft dabei, Körper und Geist miteinander in Einklang zu bringen und das Training und den Alltag der persönlichen Leistungskurve anzupassen. Dafür stehen Funktionen wie die Body Battery, die auf Basis von verschiedenen Körperdaten das individuelle Energielevel des Körpers misst, oder auch das neue Menstruationszyklus-Tracking zur Verfügung. Die erweiterte Schlafanalyse, die unter anderem mittels Pulse Ox-Sensor die Sauerstoff-Sättigung im Blut misst und jetzt neu auch die Atemfrequenz erfasst, gibt Aufschluss über verschiedene Schlafphasen und die Schlafqualität.

Animation am Handgelenk

Zahlreiche Indoor- und Outdoor-Sportprofile von Laufen über Schwimmen bis hin zu Pilates machen die venu zum idealen Partner für jeden, der Spaß an Bewegung hat. Einzigartig dynamisch kommen die animierten On-Screen-Workouts auf dem AMOLED-Display daher und sorgen für extra gute Laune beim Schwitzen. Diese einfach zu befolgenden Workouts für Krafttraining, Cardio, Yoga und Pilates demonstrieren die richtige Technik sowie Ausführung direkt auf der Uhr des Nutzers. Läufer profitieren vom integrierten Garmin Coach für personalisierte Trainingspläne und Sicherheitsfeatures, wie der automatischen Unfallbenachrichtigung.

Im Alltag gerüstet

Ein integrierten Musikspeicher für bis zu 500 Songs sowie die Möglichkeit für Premium-Nutzer verschiedener Musik-Streamingdienste wie Spotify, Deezer und Amazon, Offline-Playlisten auf die Uhr zu laden, macht die venu zum echten Lifestylegadget. Über die integrierte Garmin Pay-Funktion können Nutzer kontaktlos bezahlen und bei aktiver Bluetooth-Verbindung mit dem Handy werden auf der Uhr Anrufe, Mails, Wetter, News, Nachrichten und mehr angezeigt. Alle aufgezeichneten Aktivitäts- und Schlafwerte werden auf Wunsch automatisch in der Garmin Connect Mobile App gespeichert und lassen sich dort jederzeit einsehen. Über den Connect IQ Store können Nutzer zudem tausende kostenlose Apps, Widgets, Watch Faces und Datenfelder runterladen.

Das Produktvideo zur venu finden Sie hier.

Wenn Sie keine Informationen mehr zu Garmin erhalten wollen, senden Sie bitte eine Mail mit dem Betreff „Unsubscribe Garmin“ an [email protected].

Über Garmin

Garmin entwickelt seit 30 Jahren innovative Produkte für Piloten, Segler, Autofahrer, Golfspieler, Läufer, Fahrradfahrer, Bergsteiger, Schwimmer und für viele aktive Menschen. 1989 von den Freunden und Luftfahrtingenieuren Gary Burrel und Min Kao gegründet, hat das Unternehmen seither rund 200 Millionen Produkte verkauft und ist damit globaler Marktführer in den Tätigkeitsbereichen Automotive, Fitness, Outdoor, Marine und Aviation. 13.000 Mitarbeiter arbeiten heute weltweit in 60 Niederlassungen daran, ihre Kunden ganz nach dem Motto #BeatYesterday dabei zu unterstützen gesünder zu leben, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen, oder Neues zu entdecken. Über 35 Millionen Garmin Connect Nutzer lassen sich davon täglich motivieren und inspirieren. Garmin zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Fitness & Health Tracker, Smartwatches, Golf- und Laufuhren erfolgreich etabliert werden konnten. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Flexibilität sowie Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kunden täglich aufs Neue motivieren.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument