Skip navigation links

Verkaufsbedingungen

1. Einführung

1.1 Diese Verkaufsbedingungen ("Bedingungen") regeln den Verkauf von Produkten durch Garmin (Europe) Ltd an Sie. Garmin (Europe) Ltd. ist ein in England und Wales eingetragenes Unternehmen mit dem folgenden registrierten Firmensitz: Liberty House, Hounsdown Business Park, Southampton SO40 9LR, Großbritannien.

1.2 Ihre Verwendung der Website unterliegt den Nutzungsbedingungen.

1.3 Unsere Datenschutzrichtlinie regelt auch Ihre Verwendung der Website. Bitte lesen Sie die Datenschutzrichtlinie aufmerksam durch, da sie wichtige Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken enthält.

1.4 Bitte lesen Sie diese Bedingungen aufmerksam durch, bevor Sie eine Bestellung auf der Website tätigen. Durch die Bestellung von Produkten auf der Website stimmen Sie diesen Bedingungen zu. Sie stellen eine rechtliche Vereinbarung zwischen Ihnen und uns dar und können nur mit unserer Zustimmung geändert werden.

1.5 Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen gelegentlich ohne vorherige Ankündigung zu ändern, indem wir sie auf unserer Website ändern; Voraussetzung hierbei ist, dass sich derartige Änderungen nicht auf Einkäufe auswirken, die Sie vor der Implementierung der Änderungen getätigt haben.

2. Aufgabe von Bestellungen

2.1 Sie können eine Bestellung für ein auf der Website angebotenes Produkt aufgeben, indem Sie auf das gewünschte Produkt klicken und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Sie haben bis zur eigentlichen Absendung der Bestellung die Möglichkeit, eventuelle Eingabefehler zu überprüfen und zu korrigieren.

2.2 Nach der Absendung der Bestellung an uns erhalten Sie per Email eine Bestellbestätigung. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei lediglich um eine Bestätigung, jedoch nicht um die Annahme der Bestellung handelt.

2.3 Die Annahme der Bestellung und der Abschluss eines Vertrags zwischen uns erfolgt, wenn Sie eine Email von uns erhalten, in der der Versand der Produkte bestätigt wird, sofern wir Sie nicht darüber informiert haben, dass wir die Bestellung nicht akzeptieren oder sofern Sie die Bestellung nicht bereits storniert haben.

2.4 Sie können den Status einer ausstehenden Bestellung jederzeit überprüfen, indem Sie sich auf der Website im Bereich "Ihr Konto" mit dem Benutzername und Kennwort anmelden, die Sie erstellt haben, um ein registrierter Kunde der Website zu werden; identifizieren Sie danach die entsprechende Bestellung.

3. Preise und Zahlung

3.1 Der Preis der Produkte entspricht den Angaben, die gelegentlich auf unserer Website verfügbar sind, sofern nicht offensichtlich Fehler vorliegen. Die Produktpreise enthalten die jeweils geltende Mehrwertsteuer. Der auf unserer Website angegebene Preis enthält nicht die Lieferkosten; diese sind separat auf unserer Website aufgeführt.

3.2 Preise können sich jederzeit vor (jedoch nicht nach) der Annahme Ihrer Bestellung ändern.

3.3 Wir können die Bestellung erst annehmen, wenn sie vollständig bezahlt wurde. Die Zahlung kann unter Verwendung der meisten gängigen Kredit- oder Debitkarten erfolgen; die Eingabe der entsprechenden Details erfolgt auf der Kassenseite.

3.4 Unsere Website umfasst eine große Anzahl von Produkten, und es ist immer möglich, dass trotz unserer Bemühungen die Preise für einige auf unserer Website aufgeführten Produkte nicht stimmen. In der Regel werden Preise im Rahmen unserer Versandverfahren verifiziert, damit Ihnen, falls der richtige Preis des Produkts niedriger als der angegebene Preis ist, beim Versand des Produkts der niedrigere Betrag in Rechnung gestellt wird. Falls der richtige Preis eines Produkts höher ist als der auf unserer Website angegebene Preis, nehmen wir in der Regel nach eigenem Ermessen entweder vor dem Versand des Produkts Kontakt mit Ihnen auf, um Anweisungen zu erhalten, oder wir lehnen die Bestellung ab und informieren Sie darüber. Falls der Preisfehler offensichtlich und unverkennbar ist und von Ihnen vernünftigerweise als Fehler hätte erkannt werden können, müssen wir Ihnen die Produkte nicht zum falschen (niedrigeren) Preis bereitstellen.

3.5 Durch die Bezahlung Ihrer Bestellung mit einer Kredit-/Debitkarte sichern Sie zu und bestätigen, dass die verwendete Karte Ihnen gehört oder dass Sie, falls die Karte nicht Ihnen gehört, zur Verwendung der Karte autorisiert sind. Alle Kredit-/Debitkartentransaktionen unterliegen einer Validierung und Autorisierung durch den Kartenaussteller. Wenn der Aussteller Ihrer Karte die Autorisierung der Zahlung ablehnt, nehmen wir Ihre Bestellung nicht an; in diesem Fall sind wir nicht zur Angabe des Grundes für die Ablehnung verpflichtet und auch nicht für die Nichtlieferung haftbar. Die Gebühren, die Ihr Kartenaussteller oder Ihre Bank zur Verarbeitung Ihrer Kredit-/Debitkartenzahlung für Ihre Bestellung in Rechnung stellt, werden von uns nicht übernommen.

3.6 Wir empfehlen, die Details Ihrer Zahlungskarte niemandem, einschließlich uns, per Email mitzuteilen. Wir können nicht für Verluste verantwortlich sein, die Ihnen durch die Übertragung von Informationen an uns per Internetlink oder Email entstehen. Derartige Verluste unterliegen alleinig Ihrer Verantwortung.

4. Informationen zu Lieferung und Rückgaben

4.1 Bei den auf der Website oder in Dokumenten oder Emails angegebenen Lieferterminen handelt es sich lediglich um ungefähre Angaben, und sie stellen keine garantierte Lieferung an einem bestimmten Datum dar.

4.2 Eigentum und Verlustrisiko gehen nach der Lieferung der Produkte durch uns an das jeweilige Transportunternehmen an Sie über, sofern nicht schriftlich durch uns eine anderweitige Vereinbarung getroffen wurde.

4.3 Lieferkosten werden der fälligen Gesamtsumme hinzugefügt, wenn Sie einen Lieferdienst aus den verfügbaren Optionen gewählt haben.

4.4 Die Lieferung erfolgt an die in der Bestellung angegebenen Adresse.

4.5 Sie haben das Recht, im Rahmen Ihrer gesetzlichen Rechte aus einem beliebigen Grund die Bestellung zu stornieren, ein Produkt zurückzugeben oder einen Dienstvertrag zu stornieren. Wenn Sie ein auf der Website erworbenes Produkt zurückgeben möchten, senden Sie uns bitte Informationen zu Ihrer Absicht zur Rückgabe oder Stornierung innerhalb einer Frist von bis zu 14 Tagen nach dem Datum, an dem Sie oder eine von Ihnen angegebene Person physisch in den Besitz der Produkte gelangt sind. Wenn Sie mehrere Produkte in derselben Bestellung bestellt haben, senden Sie uns bitte Informationen zu Ihrer Absicht zur Rückgabe oder Stornierung innerhalb einer Frist von bis zu 14 Tagen nach dem Datum, an dem Sie oder eine von Ihnen angegebene Person physisch in den Besitz des letzten Produkts der Bestellung gelangt sind. Zur Ausübung dieser Rechte müssen Sie uns lediglich klar Ihre Absicht zur Rückgabe eines Produkts mitteilen. Sie können uns informieren, indem Sie das am Ende dieser Bedingungen zu findende Musterformular einsenden, indem Sie sich telefonisch unter +49 (0)89/858364880 (Zum Ortstarif - Mobilfunk kann abweichen) an uns wenden oder indem Sie eine Email an [email protected] senden.

Wenn Sie uns über Ihre Absicht zur Rückgabe informiert haben, senden Sie das Produkt mit der Originalquittung, der Originalverpackung und dem mitgelieferten Zubehör an uns. Nachdem Sie uns Ihre Absicht zur Rückgabe oder zur Stornierung eines Dienstvertrags mitgeteilt haben, stehen Ihnen weitere 14 Tage zur Verfügung, um die Produkte zurückzugeben. Die direkten Kosten für die Rücksendung dieser Waren sind von Ihnen zu tragen. Sie sind evtl. haftbar, falls der Wert der zurückgegebenen Artikel aufgrund des Umgangs mit den Artikeln abgenommen hat (sofern dies nicht erforderlich war, um die Natur, die Eigenschaften und die Funktionsweise der Artikel zu ermitteln).

Wir erstatten alle von Ihnen für die erworbenen Artikel erhaltenen Zahlungen zurück sowie auch die Lieferkosten für die günstigste von uns angebotene Art der Lieferung; dies erfolgt maximal 14 Tage ab dem Datum, an dem wir die oben angegebene Mitteilung erhalten haben. Wir verwenden dasselbe Zahlungsmittel, das Sie für die ursprüngliche Transaktion verwendet haben, sofern Sie nicht ausdrücklich anderem zugestimmt haben. Auf jeden Fall fallen für Sie keinerlei Gebühren durch die Rückerstattung an. Evtl. halten wir die Rückerstattung zurück, bis die Artikel bei uns eingegangen sind oder bis Sie einen Nachweis erteilt haben, dass Sie die Artikel zurückgesendet haben; der jeweils frühere Zeitpunkt findet Anwendung.

Beachten Sie, dass Sie die Artikel gemäß den in unserem Rücksendezentrum angegebenen Anweisungen maximal 14 Tage ab dem Datum zurücksenden müssen, an dem Sie uns über die Stornierung informiert haben.

Bitte beachten Sie, dass die Rücksendung folgender Artikel ausgeschlossen ist, sofern es sich nicht um Defekte oder Vertragswidrigkeiten handelt:
– Downloads elektronischer Software, wenn der Download mit Ihrer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung und Kenntnisnahme, dass Sie Ihr Rücktrittsrecht verlieren, begonnen hat.
– Dienste, nachdem die Dienste vollständig durchgeführt wurden, wenn die Durchführung mit Ihrer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung und Kenntnisnahme, dass Sie Ihr Rücktrittsrecht mit der vollständigen Durchführung der Services verlieren, begonnen hat. Wenn die Dienste noch nicht vollständig durchgeführt wurden und Sie darum gebeten haben, dass die Durchführung innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum des Abschlusses des Dienstvertrags beginnt, wird Ihnen ein Betrag in Rechnung gestellt, der anteilig für den Zeitraum gilt, bevor Sie uns über Ihre Absicht zur Stornierung des Dienstvertrags informiert haben.
– Versiegelte Software, die nach der Lieferung entsiegelt wurde.

5. Garantien

5.1 Von Ihnen erworbene Garmin-Produkte unterliegen den anwendbaren Bedingungen und Ausschlüssen, die zum Zeitpunkt der Lieferung gelten und die auf unserer Website angegeben oder in der Verpackung zu finden sind.

5.2 Diese Bedingungen der eingeschränkten Garantie wirken sich nicht auf Ihre gesetzlichen Rechte aus und gelten zusätzlich zu den nach EU-Rechten bereitgestellten Verbraucherrechten oder den Rechten des Landes, in dem Sie ansässig sind, wenn es sich bei Ihnen um einen Verbraucher handelt.

5.3 Wenn Sie Produktsupport benötigen und Garantieansprüche geltend machen möchten, besuchen Sie bitte support.garmin.com.

6. Produktinformationen

6.1 Wir haben angemessene Maßnahmen ergriffen, um die Farben und anderen Details unserer Produkte in den Bildern auf unserer Website so genau wie möglich darzustellen. Da die tatsächlich auf dem Bildschirm angezeigten Farben und Details vom jeweiligen Monitor abhängig sind, können wir nicht garantieren, dass die Darstellung von Farben oder anderen Details auf Ihrem Monitor genau den Farben und Details des von Ihnen erhaltenen Produkts entspricht.

6.2 Angaben auf der Website bezüglich der Größe von Produkten werden lediglich als unterstützende Informationen bereitgestellt. Wenn Sie sich bezüglich der Größe eines Produkts nicht sicher sind, sollten Sie support.garmin.com besuchen.

7. Unsere Haftung

Garmin und seine verbundenen Unternehmen sind nicht verantwortlich für (i) Verluste, die nicht durch einen Vertragsbruch unsererseits entstanden sind, oder (ii) Geschäftsverluste (einschließlich Verluste von Einnahmen, Gewinnen, Verträgen, erwarteten Einsparungen, Daten, Geschäftswert oder vergeblichen Aufwendungen) oder (iii) indirekte oder Folgeschäden, die weder für Sie noch für uns vorhersehbar waren, als der Vertrag für den Verkauf von Produkten durch uns an Sie abgeschlossen wurde.

Laut den Gesetzen einiger Länder sind einige oder alle der oben angegebenen Ausschlüsse nicht gestattet. Falls diese Rechte für Sie gelten, finden einige oder alle der oben angegebenen Ausschlüsse evtl. nicht auf Sie Anwendung, und Sie können zusätzliche Rechte haben.

Durch diese Bedingungen wird unsere Haftung für die Vorspiegelung falscher Tatsachen durch uns oder für tödliche Verletzungen oder Personenschäden, die sich durch unsere Fahrlässigkeit oder unser vorsätzliches Fehlverhalten ergeben, nicht eingeschränkt oder ausgeschlossen.
Wir sind nicht für Verzögerungen haftbar oder für ein Nichteinhalten unserer Verpflichtungen gemäß dieser Bedingungen, wenn die Verzögerung oder die Nichteinhaltung auf Ursachen zurückzuführen ist, die sich unserer vertretbaren Kontrolle entziehen. Diese Bedingung wirkt sich nicht auf Ihr Recht aus, dass Ihnen die Produkte innerhalb eines angemessenen Zeitraums zugesendet werden. Wenn die Verzögerung vor der Lieferung der Produkte auftritt, werden Ihnen die Produkte erst nach ihrem Versand in Rechnung gestellt, und Sie können die Bestellung jederzeit vor dem Versand stornieren.

9. Exportkontrolle

Dieser Vertrag unterliegt geltenden Exportkontrollgesetzen. Sie dürfen ein im Shop erworbenes Produkt nicht in ein anderes Land oder eine andere Region exportieren, wenn dies laut Exportkontrollgesetzen verboten ist. Falls Sie ein Produkt dennoch in ein anderes Land oder eine andere Region exportieren möchten, müssen Sie zuvor gesetzlich vorgeschriebene Ausfuhrlizenzen (oder andere behördliche Genehmigungen) erhalten.

10. Allgemeines

10.1 Falls ein Recht von uns nicht durchgesetzt wird, stellt dies keinerlei Verzicht auf dieses Recht dar. Sie dürfen Ihre Rechte gemäß diesen Bedingungen nicht übertragen. Falls wir alle oder einige unserer Rechte nach einem Verstoß gegen diese Bedingungen durch Sie nicht durchsetzen, stellt dies weder einen Verzicht auf diese Rechte bezüglich eines derartigen Verstoßes oder nachfolgender Verstöße dar noch ist ein Verzicht unsererseits durch die Annahme von Zahlungen impliziert. Ein solcher Verzicht entsteht nur aus einer ausdrücklichen schriftlichen Verzichtserklärung, die von einem ordnungsgemäß ermächtigen Garmin-Mitarbeiter unterzeichnet wurde. Ein Verzicht auf ein Recht gilt nicht für oder wirkt sich nicht auf andere Rechte aus, die uns zustehen; außerdem gilt ein solcher Verzicht nicht für nachfolgende ähnliche oder unähnliche Verletzungen.

10.2 Die UN-Konvention der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf von 1980 findet nicht Anwendung.

10.3 Falls ein Teil dieser Bedingungen aus gesetzlichen Gründen nicht durchsetzbar ist, sind die übrigen Teile dieser Bedingungen davon nicht betroffen und bleiben weiterhin gültig.

10.4 Diese Bedingungen unterliegen ausschließlich englischem Recht. Unbeschadet zwingender gesetzlicher Bestimmungen stimmen Sie der Rechtsprechung der zuständigen Gerichte in London, England, zur Beilegung aller Rechtsstreitigkeiten zu, die gemäß diesen Bedingungen möglicherweise entstehen. Wenn Sie als Verbraucher Ihren gewöhnlichen Wohnsitz in der EU haben, genießen Sie den zusätzlichen Schutz der gesetzlichen Bestimmungen in Ihrem Wohnsitzland. In diesem Fall erkennen beide Parteien – Sie und wir – die nicht ausschließliche Rechtsprechung der zuständigen Gerichte in London, England, an; das bedeutet, dass Sie Ihre Verbraucherschutzrechte in Verbindung mit diesen Bedingungen in London, England, oder in Ihrem EU-Wohnsitzland gerichtlich geltend machen können.

11. Alternative Streitbeilegung

Sie können über folgenden Link auf die Plattform der EU zur Online-Streitbeilegung zugreifen: http://ec.europa.eu/consumers/odr.

Letzte Aktualisierung: Mai 2017


Rücktrittsmusterformular für die Rückgabe von Produkten

Sie müssen dieses Formular nur ausfüllen und zurücksenden, wenn Sie vom Vertrag zurücktreten möchten.

– An:
Garmin (Europe) Ltd.
Liberty House Hounsdown Business Park
Southampton SO40 9LR
Email-Adresse: [email protected]
– Hiermit mache ich/machen wir [] von meinem/unserem [] Widerrufsrecht Gebrauch und trete(n) von meinem/unseren [] Vertrag für folgende Artikel zurück []
– Bestellt am: []/Erhalten am: [],
– Name des Verbrauchers/der Verbraucher
– Adresse des Verbrauchers/der Verbraucher
– Unterschrift des Verbrauchers/der Verbraucher (nur, wenn dieses Formular in Papierform eingesendet wird)
– Datum