Datenschutzerklärung

TRUSTe-Zertifizierung – European Safe Harbor

Letzte Aktualisierung: 3. April 2014

Garmin schützt Ihre Privatsphäre. Diese Datenschutzerklärung soll Sie darüber informieren, wie wir Ihre Informationen erfassen, nutzen, offenlegen, übertragen und speichern. Lesen Sie diese Datenschutzerklärung, um sich mit unseren Datenschutzpraktiken vertraut zu machen. Bei Fragen senden Sie bitte eine Email an webmaster@garmin.com oder einen Brief an die am Ende der Datenschutzerklärung angegebene Adresse.

Diese Datenschutzerklärung befasst sich mit der Handhabung von Informationen, die Garmin auf den Websites, auf denen sie veröffentlicht ist, sowie über bestimmte Garmin-Produkte und -Anwendungen erfasst. Bestimmte Garmin-Websites oder Websites verbundener Unternehmen können Datenschutzpraktiken unterliegen, die sich von den hier aufgeführten Bestimmungen unterscheiden. Sie sollten daher die Datenschutzerklärung aller Garmin-Websites lesen, die Sie besuchen. Darüber hinaus werden Benutzern bestimmter Produkte und Anwendungen von Garmin Datenschutzerklärungen bereitgestellt, die speziell für diese Produkte und Anwendungen gelten; in diesen Fällen stellen diese Datenschutzerklärungen eine Ergänzung dar und sollten zusammen mit der vorliegenden Datenschutzerklärung gelesen werden.

Wenn Einzelpersonen unseren verbundenen Unternehmen im Europäischen Wirtschaftsraum ("EWR") online Informationen bereitstellen, können unsere verbundenen Unternehmen diese Informationen an Garmin International, Inc. in den USA weitergeben. Garmin International, Inc. hält die Bestimmungen des vom US-Handelsministerium dargelegten Safe Harbor Framework zwischen den USA und der EU sowie des Safe Harbor Framework zwischen den USA und der Schweiz ein, die bezüglich der Erfassung, Nutzung und Speicherung persönlicher Daten von Mitgliedstaaten der Europäischen Union und der Schweiz gelten. Garmin International, Inc. hat zertifiziert, dass die Safe-Harbor-Grundsätze zum Datenschutz bezüglich Benachrichtigung, Wahlmöglichkeit, Weiterleitung, Sicherheit, Datenintegrität, Zugriff und Durchsetzung eingehalten werden. Weitere Informationen zum Safe-Harbor-Programm und die Zertifizierung von Garmin sind auf der Website des US-amerikanischen Department of Commerce verfügbar.

Garmin wurde das TRUSTe-Datenschutzsiegel verliehen; das bedeutet, dass diese Datenschutzerklärung und -praktiken von TRUSTe auf Einhaltung der Anforderungen zu Transparenz, Verantwortlichkeit und Wahlmöglichkeit bezüglich der Erfassung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten des TRUSTe-Programms geprüft wurden. Das TRUSTe-Siegel gilt für Informationen, die über unsere Websites www.garmin.com, garmin.blogs.com und connect.garmin.com erfasst werden, jedoch nicht für Informationen, die ggf. über andere Websites oder über herunterladbare Software oder über Anwendungen oder Produkte von Garmin erfasst werden. Die Aufgabe von TRUSTe besteht darin, als unabhängiger Dritter durch das renommierte Datenschutzsiegel und innovative Sicherheitslösungen weltweit für die Online-Sicherheit von Kunden und Unternehmen zu sorgen. Falls Sie Fragen oder Beschwerden zu unserer Datenschutzerklärung oder unseren Datenschutzpraktiken haben, nehmen Sie bitte mit webmaster@garmin.com Kontakt auf. Sollten Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sein, können Sie Kontakt mit TRUSTe aufnehmen.

1. ERFASSUNG UND NUTZUNG VON INFORMATIONEN

A. Persönliche Daten

"Persönliche Daten" bezeichnet Informationen, die Sie als Einzelperson identifizieren. Wenn Sie ein Konto auf einer Garmin-Website erstellen, Ihre Produkte registrieren, Karten-Updates oder Produkte auf einer Garmin-Website erwerben, einen Newsletter abonnieren, an Werbeaktionen teilnehmen oder sich mit unserem Produktsupport in Verbindung setzen, können wir verschiedene persönliche Daten erfassen; abhängig von den jeweiligen Umständen umfasst dies u. U. Namen, Postanschrift, Telefonnummer, Email-Adresse und Informationen zur Zahlungskarte. Daten zu Ihrer Person können für folgende Zwecke genutzt werden:

  1. Kommunikation Wir kommunizieren ggf. mit Ihnen, z. B. um Ihnen die angeforderten Produkte und Dienste bereitzustellen, um mit Ihnen bezüglich Ihres Kontos oder Ihrer Transaktionen mit uns Kontakt aufzunehmen, um Ihnen wichtige Informationen zu Ihren Produkten oder Anwendungen zur Verfügung zu stellen und um Ihnen (entsprechend anwendbaren Gesetzen und den Ihnen gemäß Absatz 6 verfügbaren Wahlmöglichkeiten) Angebote zu unseren Produkten und Anwendungen zu senden.
  2. Support Wenn Sie per Email, telefonisch oder persönlich mit unserem Support in Verbindung stehen, erfassen wir u. U. persönliche Daten, die für die jeweilige Situation relevant sind, z. B. Name, Postanschrift, Telefonnummer, Email-Adresse, Präferenzen für die Kontaktaufnahme, Informationen zu Garmin-Produkten, die Sie besitzen, z. B. Seriennummern, Kaufdatum und (bei Bedarf) Eventprotokolle, die bei der Diagnose von Problemen zu Produkt- oder Anwendungsleistung hilfreich sein können, sowie Informationen zu einem Support- oder Serviceproblem. Diese Informationen dienen zur Bereitstellung von Kunden- und Produktsupport.
  3. Käufe Wenn Sie auf einer Garmin-Website oder direkt auf Ihrem Garmin-Produkt Informationen zur Zahlungskarte bereitstellen, nutzt Garmin diese Informationen sowie ähnliche Zahlungs- und Kontoinformationen und bei Bedarf Ihren Namen und Ihre Postanschrift, um Ihren Kauf abzuschließen oder bei Bedarf Zahlungen für wiederkehrende Gebühren einzuziehen.
  4. Werbeaktionen Falls Sie an einem Gewinnspiel oder einer ähnlichen Werbeaktion teilnehmen, nutzen wir die bereitgestellten Informationen zur Durchführung dieser Werbeaktionen. Sollten die Bedingungen einer Werbeaktion bezüglich der Handhabung persönlicher Daten zu Ihrer Person mit dieser Datenschutzerklärung im Konflikt stehen, gelten die Bedingungen der Werbeaktion.
  5. Von Besuchern veröffentlichte Informationen Garmin kann Ihnen über bestimmte Dienste auf Garmin-Websites (z. B. Message Boards, Foren, Chats und Blogs) die Möglichkeit geben, Informationen und Materialien zu veröffentlichen. Bitte beachten Sie, dass die Informationen, die Sie über derartige Dienste oder anderweitig über unsere Websites offenlegen, öffentlich gemacht werden können und dass diese Informationen ggf. für Websitebesucher und die Öffentlichkeit verfügbar sind. Wir raten Ihnen dringend, bei der Offenlegung persönlicher Daten oder anderer Informationen auf unseren Websites Vorsicht walten zu lassen. WIR SIND NICHT FÜR DIE NUTZUNG PERSÖNLICHER DATEN VERANTWORTLICH, DIE SIE FREIWILLIG ÜBER DIESE WEBSITES OFFENLEGEN.

B. Andere Informationen

"Andere Informationen" sind Informationen, die keinen Aufschluss über Ihre Identität geben oder sich nicht direkt auf eine Einzelperson beziehen, z. B. Informationen zu Browser und Gerät, App-Nutzungsdaten, durch Cookies, Zählpixel und andere Technologien erfasste Informationen, demografische Informationen und andere von Ihnen bereitgestellte Informationen sowie zusammengefasste Informationen. Bitte beachten Sie, dass wir andere Informationen für beliebige Zwecke offenlegen können, sofern wir nicht gemäß anwendbaren Gesetzen zu anderem verpflichtet sind. Wenn wir andere Informationen gemäß anwendbaren Gesetzen wie persönliche Daten handhaben müssen, können wir diese laut dem oben angeführten Absatz "Persönliche Daten" nutzen sowie für alle Zwecke, für die wir persönliche Daten nutzen und offenlegen. In einigen Fällen können wir andere Informationen mit persönlichen Daten kombinieren. Sollten wir andere Informationen mit persönlichen Daten kombinieren, werden die kombinierten Informationen von uns so lange wie persönliche Daten gehandhabt, wie sie kombiniert sind.

  1. Positionsdaten Wenn Sie sich zur Nutzung positionsabhängiger Dienste der Garmin-Anwendung bzw. des Garmin-Geräts entscheiden, z. B. Informationen zu Wetter, Kinoprogrammen, Verkehr, Kraftstoffpreisen und lokalen Veranstaltungen, wird die physische Position des Geräts erfasst, um Ihnen diese positionsabhängigen Dienste bereitzustellen. Diese Positionsdaten werden anonym und auf eine Art und Weise erfasst, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulässt. Wenn Sie bei der Nutzung eines Garmin-Navigationsgeräts oder einer Garmin-Anwendung Ihre Zustimmung erteilen, werden von Garmin von Ihrem Gerät Daten erfasst und hochgeladen, z. B. zu Position, Tempo und Richtung. Diese Daten werden mit den Daten von Geräten anderer Benutzer zusammengefasst, die ihre Zustimmung erteilt haben; dadurch wird die Qualität der Verkehrsdaten und anderer Inhalte verbessert, die von Garmin oder Inhaltsanbietern bereitgestellt werden. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, kann Garmin diese Daten auch an Dritte weitergeben oder verkaufen. Die Daten werden anonym und auf eine Art und Weise weitergegeben und verkauft, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulässt.
  2. Feedback zu Points of Interest Wir begrüßen Feedback von Benutzern zu Points of Interest wie Restaurants, Golfplätzen, Flughäfen, Einkaufszentren und Tankstellen, die auf unseren Produkten vorinstalliert sind; dieses Feedback hilft uns, Ihnen und anderen Benutzern zukünftig genauere Informationen zu Points of Interest zur Verfügung zu stellen. Von Ihnen zu Points of Interest bereitgestelltes Feedback wird ausschließlich auf freiwilliger Basis zur Verfügung gestellt und anonym auf eine Art und Weise erfasst, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulässt. Sie können ggf. auch neue Points of Interest auf dem Garmin-Gerät erstellen, Fotos und andere Informationen zu Points of Interest hochladen und vorhandene und neu erstellte Points of Interest an Dritte weitergeben. Von Ihnen erstellte Inhalte werden ausschließlich auf freiwilliger Basis zur Verfügung gestellt, und Sie haben keinen Anspruch darauf, dass Garmin Feedback zu Points of Interest vertraulich behandelt. Die Erfassung dieser Inhalte erfolgt anonym und auf eine Art und Weise, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulässt.
  3. Eventprotokolle für Werbeanzeigen Falls Sie Anwendungen nutzen, z. B. Verkehrsdaten und andere Inhalte mit Werbung, können wir Informationen erfassen, beispielsweise dazu, welche Werbung angezeigt wurde, wie oft darauf geklickt wurde und wie oft bestimmte Aktionen ausgeführt wurden, z. B. wie häufig ein Gutschein gespeichert wurde, wie oft an einem Ort angerufen wurde, der mit einer Werbeanzeige übereinstimmte, bzw. wie oft eine Route zu diesem Ort erstellt wurde; auf diese Weise können Werbeanbieter Ihnen Inhalte und Werbeanzeigen bereitstellen, die für Sie von besonderem Interesse sind. Diese Informationen werden anonym und auf eine Art und Weise erfasst und an unsere jeweiligen Partner weitergegeben, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulässt.
  4. Aktivitäten Auf einigen Garmin-Websites können Sie auf freiwilliger Basis Aktivitäten (beispielsweise Lauftrainings, Spaziergänge, Schwimmtrainings, Wanderungen, Geocaches, Adventures usw.) vom Garmin-Gerät hochladen. Auf diesen Websites können Sie über die Verwaltung der Datenschutzeinstellungen der Websites festlegen, wer auf diese Aktivitäten zugreifen kann.
  5. Serverprotokollinformationen Wir und unsere Dienstanbieter nutzen Serverprotokollinformationen zur Berechnung der Websitenutzung, zur Diagnose von Problemen mit den Garmin-Servern und zur Verwaltung von Garmin-Websites. Diese Serverprotokolle können Informationen wie Ihre IP-Adresse, Ihren Browsertyp, die Browsersprache, das Datum und die Uhrzeit der Anfrage, die Zeiten Ihrer Besuche und die besuchten Webseiten umfassen. Die Erfassung von IP-Adressen ist ein im Internet angewendetes übliches Verfahren und erfolgt auf vielen Websites automatisch. Bitte beachten Sie, dass wir IP-Adressen, Serverprotokolldateien und ähnliche Informationen wie andere Informationen handhaben, sofern wir nicht gemäß anwendbaren Gesetzen zu anderem verpflichtet sind.
  6. Cookies und andere Technologien Wir setzen auf unseren Websites oder in unseren Email-Nachrichten ggf. Cookies, Zählpixel, Webbeacons, Clear Gifs oder ähnliche Tools ein. Mithilfe dieser Technologien kann Garmin Ihre Aktivitäten auf unseren Websites verfolgen, die Effektivität von Werbeanzeigen messen und statistische Daten zu Websitenutzung und Antwortquoten zusammenstellen. Sie ermöglichen Ihnen außerdem eine reibungslose Navigation auf unseren Websites. Darüber hinaus verwendet Garmin die Anwendung Google Analytics zur Überwachung der Nutzungsstatistik und des Benutzerverhaltens auf vielen unserer Websites. Gegebenenfalls beauftragen wir auch einen oder mehrere externe Dienstanbieter damit, in unserem Auftrag Onlinewerbung bereitzustellen. Diese können ein Pixel-Tag verwenden, um anonyme Informationen zu Ihren Websitebesuchen zu erfassen und mithilfe dieser Informationen Werbung für Waren und Dienste gezielt bereitzustellen. Diese Daten werden anonym und auf eine Art und Weise erfasst, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulässt. Weitere Informationen zu diesem Verfahren und zum Ablehnen einer derartigen Erfassung und Nutzung der Informationen durch unsere externen Dienstanbieter finden Sie unter Networkadvertising.org.

    Wenn Informationen nicht durch die Verwendung dieser Technologien erfasst werden sollen, haben Sie bei den meisten Browsern die Möglichkeit, viele dieser Technologien automatisch abzulehnen oder diese Technologien wahlweise abzulehnen oder zu akzeptieren. Falls Sie in einem Gerichtsbezirk wohnhaft sind, in der wir Ihre Zustimmung zur Nutzung dieser Technologien auf unseren Websites benötigen, haben Sie außerdem die Möglichkeit, Ihre Cookie-Präferenzen auf den Websites zu verwalten; eine Ausnahme hierzu bilden bestimmte Cookies, die für den Websitebetrieb erforderlich sind, und diese Cookies können von Ihnen nicht deaktiviert werden.

    Wir nutzen in bestimmten Situationen, in denen Adobe Flash Player zur Bereitstellung besonderer Inhalte wie Videos oder Videoclips eingesetzt wird, lokal gespeicherte Objekte, die auch als Flash-Cookies bekannt sind. Flash nutzt diese Technologie ähnlich wie Browser-Cookies zum Speichern von Einstellungen, Präferenzen und Nutzung, jedoch werden Flash-Cookies nicht über den Webbrowser verwaltet. Informieren Sie sich über das Verwalten von Datenschutz- und Speichereinstellungen für Flash-Cookies.

  7. Funktionen und Widgets für soziale Medien Bestimmte Websites von Garmin können Funktionen für soziale Medien umfassen, z. B. die Facebook-Schaltfläche "Gefällt mir" und Widgets (interaktive Miniprogramme, die auf Websites ausgeführt werden). Über diese Funktionen können Ihre IP-Adresse und die Seite, die Sie auf unserer Website aufgerufen haben, erfasst werden, und sie richten ggf. ein Cookie ein, damit die Funktion ordnungsgemäß funktioniert. Funktionen und Widgets für soziale Medien werden entweder von Drittanbietern oder direkt auf unseren Websites gehostet. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen unterliegen der Datenschutzerklärung des Unternehmens, das die Funktion bereitstellt. Wir sind nicht verantwortlich für die Richtlinien und Praktiken bezüglich Erfassung, Nutzung und Offenlegung (einschließlich Praktiken zur Datensicherheit) anderer Unternehmen wie Facebook, Apple, Google, Microsoft, RIM oder anderer App-Plattformen, Plattformen für soziale Medien oder Anbieter von Funkdatendiensten.
  8. Verwendung von Frames Auf einigen unserer Webseiten werden ggf. Frames und/oder Masking-Techniken eingesetzt, um Inhalte unserer Partner bereitzustellen, dabei jedoch das Design unserer Websites beizubehalten.
  9. Nutzung von Apps Wenn Sie Apps herunterladen und nutzen, können wir und unsere Dienstanbieter Daten zur App-Nutzung verfolgen und erfassen, beispielsweise das Datum und die Uhrzeit, zu dem die App auf dem Gerät auf unsere Server zugreift, sowie basierend auf der Gerätenummer welche Informationen und Dateien auf die App heruntergeladen wurden.
  10. Einmalige Anmeldung Sie können sich bei bestimmten Teilen unserer Websites über Anmeldedienste wie Facebook Connect oder über einen OpenID-Anbieter anmelden. Diese Dienste authentifizieren Ihre Identität und bieten Ihnen die Option zur Weitergabe bestimmter persönlicher Daten wie Name und Email-Adresse zum Vorausfüllen des Registrierungs- oder Anmeldeformulars. Bei Diensten wie Facebook Connect haben Sie die Möglichkeit, Informationen zu Ihrer Aktivität von bestimmten Teilen unserer Websites auf Ihrer Profilseite zu veröffentlichen, um sie an andere in Ihrem Netzwerk weiterzugeben.

2. OFFENLEGUNG VON INFORMATIONEN

A. Verbundene Unternehmen

Wir können Informationen, die Sie Garmin bereitstellen, zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken an unsere verbundenen Unternehmen weltweit weitergeben. Eine Liste unserer verbundenen Unternehmen ist in unserem aktuellen Jahresbericht auf Formular 10-K unter www.sec.gov verfügbar. Unsere verbundenen Unternehmen sind dazu verpflichtet, Daten zu Ihrer Person auf eine Art und Weise zu schützen, die mit dieser Datenschutzerklärung im Einklang steht. Garmin International, Inc. ist für die Verwaltung gemeinsam genutzter persönlicher Daten verantwortlich.

B. Dienstanbieter

Wir können externe Dienstanbieter beauftragen, uns beim Betrieb unseres Unternehmens und unserer Websites zu unterstützen oder in unserem Auftrag Aktivitäten durchzuführen, beispielsweise die Abwicklung von Einkäufen, die Bearbeitung von Zahlungen und den Versand von Produkten an Sie. Wir können Daten zu Ihrer Person, einschließlich Informationen zur Zahlungskarte, an diese Dritten weitergeben, damit sie die Dienste ausführen können.

C. Weitere Offenlegung von Informationen

Wir können anderen gegenüber Daten zu Ihrer Person offenlegen, wenn uns diesbezüglich ihre Zustimmung in einer Form vorliegt, die nach anwendbaren Gesetzen ggf. erforderlich ist. Darüber hinaus können wir anderen gegenüber Daten zu Ihrer Person offenlegen, wenn wir dies entsprechend folgenden Punkten für notwendig oder angemessen halten: (a) gemäß anwendbaren Gesetzen oder Bestimmungen, darunter Gesetze oder Bestimmungen eines Landes, in dem Sie nicht wohnhaft sind, (b) zur Einhaltung des Rechtswegs, (c) als Reaktion auf Anfragen durch Behörden und Vollzugsbeamte, darunter Beamte eines Landes, in dem Sie nicht wohnhaft sind, (d) zur Unterstützung von Diebstahlermittlungen im Zusammenhang mit Produkten oder Eigentum von Garmin, (e) zur Durchsetzung unserer Bedingungen oder Richtlinien, (f) zum Schutz unseres Geschäftsbetriebs oder des Betriebs unserer verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften, (g) zum Schutz der Rechte, des Datenschutzes, der Sicherheit oder des Eigentums von Garmin, dessen verbundener Unternehmen und Tochtergesellschaften, Ihrer Person oder anderer oder (h) zur Geltendmachung verfügbarer Rechtsmittel oder Einschränkung von uns ggf. erlittener Schäden.

D. Übertragung

Wir können Informationen im Falle von Umstrukturierung, Fusion, Verkauf, Joint Venture, Übereignung, Übertragung oder einer anderer Veräußerung von Geschäftsbetrieb, Betriebsvermögen oder Aktien von Garmin, sei es in ihrer Gesamtheit oder in Teilen, u. a. in Verbindung mit Insolvenz oder ähnlichen Verfahren, an verbundene Unternehmen, Tochtergesellschaften oder Dritte übertragen.

3. FREIWILLIGE WEITERGABE VON POSITIONSDATEN AN ANDERE

Gegebenenfalls haben Sie die Möglichkeit, mit einer Anwendung von Garmin oder eines Drittanbieters auf Ihrem Gerät Dritte einzuladen, Ihre Position auf einem anderen Garmin-Gerät und/oder auf einer Website anzuzeigen. Falls Sie sich für die Verwendung einer solchen Anwendung entscheiden, sollten Sie Vorsicht walten lassen bei der Entscheidung, wem Sie Ihre Positionsdaten verfügbar machen möchten. Wenn Sie auf sozialen Netzwerken von Drittanbietern eine Einladung zur Anzeige Ihrer Positionsdaten veröffentlichen, können je nach Datenschutzpraktiken dieser sozialen Netzwerke ggf. zusätzlich zu den von Ihnen eingeladenen Personen, die Ihre Positionsdaten anzeigen sollen, auch andere Personen Zugriff auf diese Informationen haben. Dementsprechend sollten Sie Vorsicht walten lassen, wenn Sie Einladungen über soziale Netzwerke von Drittanbietern versenden, und Sie sollten die Datenschutzpraktiken dieser sozialen Netzwerke aufmerksam lesen. Falls Sie Dritte mittels Garmin-Anwendungen oder -Produkten zur Anzeige Ihrer Position einladen, wird Ihnen von Garmin auch eine Datenschutzerklärung bereitgestellt, die speziell für diese Anwendungen oder Produkte und zusätzlich zu der vorliegenden Datenschutzerklärung gilt.

4. LINKS, ANWENDUNGEN VON DRITTANBIETERN UND DATENSCHUTZPRAKTIKEN VON DRITTANBIETERN

Unsere Websites, Anwendungen und Produkte enthalten ggf. Links zu anderen Websites, die nicht von Garmin betrieben werden, und unsere Websites oder Ihr Produkt enthält ggf. Anwendungen, die Sie von Drittanbietern herunterladen können. Diese durch Links verknüpften Websites, Dienste und Anwendungen werden nicht von Garmin kontrolliert, und Garmin ist nicht für die Datenschutzpraktiken oder die Inhalte von durch Links verknüpften Websites, Diensten oder Anwendungen verantwortlich. Falls Sie über Websites, Dienste oder Anwendungen von Drittanbietern persönliche Daten bereitstellen, erfolgt Ihre Transaktion über die Website, den Dienst und/oder die Anwendung des Drittanbieters, und die von Ihnen bereitgestellten Daten werden entsprechend der Datenschutzerklärung des Drittanbieters erfasst und kontrolliert. GARMIN IST NICHT FÜR DIE DATENSCHUTZPRAKTIKEN ODER DIE INHALTE VON WEBSITES VON DRITTANBIETERN ODER ANWENDUNGEN VON DRITTANBIETERN VERANTWORTLICH. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen von Drittanbietern zu lesen.

5. SICHERHEIT

Garmin ergreift angemessene Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff und unberechtigter Offenlegung oder Änderung der persönlichen Daten, die von Garmin kontrolliert werden. Auf einigen unserer Websites können Sie ein Konto erstellen, um an bestimmten Diensten teilzunehmen oder zusätzliche Vorteile zu nutzen. Die Übertragung der Informationen, die Sie Garmin während der Registrierung bereitstellen, wird mittels der SSL-Technologie (Secure Socket Layer) verschlüsselt. Falls Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist (beispielsweise wenn Ihrer Meinung nach die Sicherheit eines Ihrer Konten bei uns beeinträchtigt ist), informieren Sie uns bitte entsprechend den Angaben in Abschnitt 10 umgehend über dieses Problem.

6. IHRE WAHLMÖGLICHKEIT BEZÜGLICH MARKETINGMITTEILUNGEN

Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte zur Nutzung für Marketingzwecke weiter (mit Ausnahme unserer verbundenen Unternehmen), sofern Sie diesem nicht bei der entsprechenden, von uns ggf. bereitgestellten Aufforderung zustimmen. Wir und unsere verbundenen Unternehmen können Ihre persönlichen Daten nutzen, um Ihnen Marketingmitteilungen (einschließlich Emails) zu Garmin-Produkten oder -Anwendungen zu senden, sofern Sie deren Erhalt nicht ausdrücklich ablehnen. Wenn Sie den Erhalt von Marketingmitteilungen von Garmin und unseren verbundenen Unternehmen ablehnen oder Ihre zuvor erteilte Zustimmung zur Weitergabe persönlicher Daten zu Ihrer Person an Dritte für Marketingzwecke widerrufen möchten, senden Sie eine Email an webmaster@garmin.com. Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie den Erhalt von Marketingmitteilungen von Garmin und unseren verbundenen Unternehmen ablehnen und/oder Ihre zuvor erteilte Zustimmung zur Weitergabe persönlicher Daten zu Ihrer Person an Dritte für Marketingzwecke widerrufen.

7. NUTZUNG VON WEBSITES, PRODUKTEN UND ANWENDUNGEN DURCH KINDER

Unsere Produkte und Anwendungen richten sich nicht an Personen unter 13 Jahren, und wir bitten darum, dass Personen unter 13 Jahren Garmin keine persönlichen Daten über Garmin-Websites oder über unsere Produkte und Anwendungen bereitstellen. Wenn wir erfahren, dass wir persönliche Daten von einem Kind unter 13 Jahren erfasst haben, werden wir Schritte zur schnellstmöglichen Löschung dieser Daten einleiten.

8. AKTUALISIERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Gegebenenfalls ändern wir diese Datenschutzerklärung gelegentlich, wenn wir neue Produkte und Anwendungen hinzufügen, unser aktuelles Angebot verbessern oder wenn sich Technologien und Gesetze ändern. Das Datum der letzten Überarbeitung dieser Datenschutzerklärung finden Sie in der Legende "LETZTE AKTUALISIERUNG" am Seitenanfang. Änderungen treten mit der Veröffentlichung der überarbeiteten Datenschutzerklärung auf den entsprechenden Websites in Kraft. Sollte es sich um wesentliche Änderungen handeln, werden Sie von uns darüber informiert, und, sofern dies nach anwendbarem Recht erforderlich ist, holen wir Ihre Zustimmung ein. Wir können Sie per Email, durch die Veröffentlichung eines Hinweises zu den Änderungen auf den entsprechenden Websites oder auf eine andere Art und Weise vor dem Inkrafttreten der Änderung entsprechend anwendbaren Gesetzen informieren.

9. SPEICHERUNG PERSÖNLICHER DATEN

Wir speichern Ihre persönlichen Daten für den Zeitraum, der zur Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecke erforderlich ist, sofern nicht eine längere Speicherung gesetzlich erforderlich oder zulässig ist.

10. ÜBERPRÜFEN/KORRIGIEREN/AKTUALISIEREN/LÖSCHEN VON DATEN; DATENINTEGRITÄT

Garmin ergreift angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, dass zu Ihrer Person erfasste persönliche Daten richtig, vollständig und aktuell sind. Sie können Zugriff auf die Daten anfordern, und Sie können fordern, dass falsche oder fehlerhafte persönliche Daten aktualisiert werden. Des Weiteren können Sie fordern, dass Ihre persönlichen Daten gelöscht werden. Entsprechend anwendbarem Recht wird Garmin umgehend auf Ihre Anfragen reagieren, auf jeden Fall aber innerhalb von 30 Tagen. Zu Ihrem Schutz können wir nur Anfragen bezüglich persönlicher Daten übernehmen, die mit der Email-Adresse verbunden sind, die Sie zum Senden der Anfrage verwendet haben; ggf. müssen wir vor der Implementierung Ihrer Anfrage auch Ihre Identität überprüfen. Wir können die Bearbeitung von Anfragen ablehnen, die den Datenschutz anderer Personen gefährden könnten, besonders schwer ausführbar sind oder von uns eine Handlungsweise verlangen würden, die nach anwendbaren Gesetzen unzulässig ist. Bitte beachten Sie, dass wir bestimmte Informationen ggf. aus Gründen der Aufzeichnungspflicht speichern müssen und dass es zudem Restinformationen geben kann, die in unseren Datenbanken und anderen Aufzeichnungen verbleiben und nicht entfernt werden.

Anfragen bezüglich Zugriff, Korrektur oder Löschung von Daten können folgendermaßen erfolgen:

Email: webmaster@garmin.com

Postanschrift: Garmin International, Inc., c/o Webmaster, 1200 E. 151st St., Olathe, KS 66062, USA