Help us improve our site. We want to know what you think!



Überraschend pünktlich. Umfahren Sie den Stau – mit unserem neuen LIVE-Verkehrsservice über DAB+. Ohne Folgekosten.

Exklusiv bei Garmin.

Garmin bringt hochpräzise Echtzeit-Verkehrsinformationen über die digitale Radiotechnik DAB+ auf nüvi®, dezl® und Camper. Autofahrer werden damit doppelt so schnell wie bei jedem anderen Verkehrsdienst über Verkehrsbehinderungen informiert – und können somit den Stau einfach umfahren.

Funktionsdiagramm 3D Traffic Live

Nach der erfolgreichen Premiere 2013 in Großbritannien, bringt Garmin den Service nun auch in Deutschland auf die Straße.

Garmin Live Traffic via DAB+ basiert auf HERE Traffic aus dem Hause Nokia, die weltweit eine der genauesten, aktuellsten und schnellsten Echtzeit-Verkehrsmanagementlösungen ist. Live Traffic via DAB+ empfängt die Live-Verkehrsdaten via digitale Radiotechnik DAB+ (Digital Audio Broadcasting) und benötigt keine Internetverbindung, wodurch keine zusätzlichen Kosten verursacht werden.

Im Gegensatz zu normalen TMC-Meldungen definiert die Technologie von Live Traffic via DAB+ in wieweit ein Straßenabschnitt von Verkehrsbehinderungen betroffen ist. Dabei werden bis zu 10m genaue 100m lange Straßenabschnitte verwendet um Umfahrungen nur so kurz wie möglich zu halten.

Vorteile von Live Traffic via DAB+

Präzisere Stauumfahrung dank TMC Offsets

Doppelt so viele Aktualisierungen wie bei anderen Verkehrsdiensten


Mit Live Traffic via DAB+ können dank der enormen Bandbreite der digitalen Radiotechnologie DAB+ mehr Verkehrsflussinformationen ans Navi gesendet und zu präzisen Navigationsinformationen verarbeitet werden. Anfangs- und Endpunkte von Verkehrsstörungen werden bis auf 10m genau erfasst und in 100 Meter langen Abschnitten dargestellt. Durch diese realistischere Abbildung des Verkehrsaufkommens lassen sich kürzere Umgehungsrouten berechnen. Darüber hinaus werden die Informationen minütlich und damit doppelt so oft aktualisiert, als bei jedem anderen Verkehrsdienst. Autofahrer sind so schneller am Ziel, selbst wenn auf der aktuellen Strecke plötzlich ein Stau entsteht.

Pool unterschiedlichster Informationsquellen


Grundlage für die höhere Präzision von Live Traffic via DAB+ ist die Vielzahl der Verkehrsdaten. Die Technologie von HERE greift auf mehr als 160 unterschiedliche Quellen zu und verarbeitet die Informationen so, dass sie gesammelt in die Routenberechnung einfließen können. Neben historischen Erfahrungswerten wie die Verkehrsverdichtung zu Stoßzeiten zählen dazu Messungen stationärer Induktionsschleifen, Daten der Landesmeldestellen sowie Informationen anderer Autos auf der Straße (Floating Car Data). Diese Informationen werden im Rechenzentrum verarbeitet und innerhalb kürzester Zeit über die digitale Radiotechnologie DAB+ an die kompatiblen Garmin Navis gesendet. Auf dem nüvi® hilft Garmin Live Traffic via DAB+ dem Fahrer – dank der Darstellung direkt auf dem Display und der Ansage der Verkehrsinformationen – selbst bei hohem Verkehrsaufkommen jederzeit den besten Weg zum Ziel zu finden.

Große Abdeckung – von Autobahnen bis zu Innenstädten


Dank Live Traffic via DAB+ erhalten Autofahrer eine direkte Anbindung an umfassende HERE Traffic Verkehrsinformationen. Bereits zum Start von Live Traffic via DAB+ großflächig in allen Bundesländern zur Verfügung und wird in Europa kontinuierlich ausgebaut. In Gebieten, in denen das Navi keinen DAB+ Empfang hat, wechselt das Gerät automatisch auf einen Premium Verkehrsdienst über RDS-TMC, dessen Lizenz ebenfalls europaweit kostenfrei zur Verfügung steht.

Die Vorteile von
Live Traffic via DAB+:

  • Ohne Folgekosten: Anders als bei bisherigen Live-Diensten keine zusätzlichen Abo-, Daten- oder Roaminggebühren.
  • Komfortabel: Keine Kopplung mit Smartphone notwendig.
  • Schnell: Doppelt so häufige Updates verglichen zu anderen Verkehrsdiensten.
  • Präzise: Exakte Identifikation von Anfangs- und Endpunkten der Verkehrsstörung sowie präzise Berechnung der Ankunftszeit.
  • Verlässlich: Sollte kein Signal via DAB+ verfügbar sein, wechselt das Gerät automatisch auf die ebenfalls kostenlose Premium TMC Verkehrsinfo.
Garmin Traffic Alerts Garmin Traffic Alerts Garmin Traffic Alerts Garmin Traffic Alerts Garmin Traffic Alerts
Detaillierte Stauanzeige

Was bringt der Garmin-Verkehrsfunk noch?

Live Traffic via DAB+ informiert nicht nur über Verkehrsbehinderungen auf der aktuellen Route. Das Navi verarbeitet zusätzlich folgende Funktionen für den Autofahrer:
  • Immer aktuell – kontinuierliche Anpassung der Ankunftszeit, bezogen auf die bevorstehenden Verkehrsereignisse.
  • Bestens informiert – Angabe alternativer Routen sowie der dadurch erzielten Zeiteinsparung.
  • Mehr Sicherheit – Hinweise zur Umfahrung problematischer Streckenpunkte. Alternative Routen können per Sprachsteuerung ausgewählt werden, damit die Hände am Lenkrad bleiben.
  • Mehr Überblick – Ständige Anzeige der Verkehrslage in der Kartenansicht.
  • Immer auf dem Laufenden – Dank akustischer und visueller Hinweise sind Sie über Ereignisse entlang der Route informiert und wissen, ob Sie sich weiterhin auf der schnellsten Route befinden.

Woher stammen die Verkehrsdaten?

Wir setzen eines der ausgedehntesten Systeme der Welt zur Erfassung von Verkehrsdaten ein. Es analysiert Daten zum Verkehrsfluss, die jeden Monat von mehr als 2 Milliarden Beobachtungspunkten erfasst werden.

  • Daten von Millionen von Besitzern von Garmin-Geräten
  • Daten von Millionen von Mobiltelefonbesitzern
  • Meldungen zu Behinderungen
  • Feeds mit aktuellen Informationen
  • Nachrichtensender
  • Historische Verkehrsdaten von HERE Traffic
  • Historische Verkehrsdaten von Millionen von Besitzern von Garmin-Geräten

Verkehrslage in Echtzeit

Verkehrslage in Ihrer Nähe

Das kostenlose unbegrenzte Verkehrsfunkabonnement ist untrennbar mit dem Gerät verbunden und kann daher nicht auf andere Geräte übertragen werden. Wird das Gerät auf eine andere Person übertragen, wird damit auch die Lizenz für das unbegrenzte Verkehrsfunkabonnement übertragen. Verkehrsmeldungen können während der gesamten Nutzungsdauer des Verkehrsfunkempfängers von Garmin empfangen werden, d. h. solange Sie ein kompatibles GPS-Gerät von Garmin besitzen, oder bis Garmin keine Verkehrsdaten mehr vom Anbieter des Verkehrsfunkdienstes empfängt, je nachdem, welcher Zeitpunkt früher eintritt. Verkehrsfunk ist nicht in allen Gebieten verfügbar. Die "Nutzungsdauer" des Verkehrsfunkempfängers kennzeichnet den Zeitraum, in dem der Empfänger (a) die erforderlichen technischen Funktionen zur Nutzung aktueller Verkehrsfunkdienste aufweist und (b) wie vorgesehen funktionstüchtig ist, ohne dass umfangreiche Reparaturen erforderlich sind. Verkehrsfunk ist nicht in allen Gebieten verfügbar. Weitere Details finden Sie in den Informationen zu Gebieten, in denen Verkehrsmeldungen verfügbar sind.