ANT Agent - Problemanalyse

Koppeln

Falls Sie Probleme mit dem Koppeln Ihres Garmin Gerätes haben, probieren Sie folgendes:

  • Stellen Sie sicher, dass der USB Stick richtig eingesteckt ist.
  • Wenn Sie einen Forerunner 405 oder 405CX benutzen, stellen Sie sicher, dass er sich nicht im Ruhezustand befindet. Siehe auch das Benutzerhandbuch.
  • Stellen Sie sicher, dass koppeln auf Ihrem Garmin Gerät auf ein steht:
  • Forerunner 50: Um Koppeln zuzulassen folgen Sie folgenden Schritten:

    1. Drücken Sie Mode bis Sie im Trainingsmenü sind.
    2. Halten Sie Start/Stop gedrückt um in die Einstellungen zu gelangen.
    3. Drücken Sie den view Knopf, bis das Display Tx Pair anzeigt.
    4. tellen Sie sicher, dass Tx Pair angeschalten ist.

    Forerunner 405/405CX: Um Koppeln zuzulassen folgen Sie folgenden Schritten:

    1. Berühren Sie lange Menu.
    2. Gehen Sie zum Menüpunkt Einstellungen und wählen Sie diesen aus.
    3. Gehen Sie zum Menüpunkt ANT+ und wählen Sie diesen aus.
    4. Gehen Sie zum Menüpunkt Computer und wählen Sie diesen aus.
    5. Stellen Sie sicher, dass koppeln auf ein steht.

    Forerunner 310XT: Um Koppeln zuzulassen folgen Sei folgenden Schritten:

    1. Drücken Sie Mode bis Sie im Menü sind.
    2. Gehen Sie zum Menüpunkt Einstellungen und wählen Sie diesen aus.
    3. Gehen Sie zum Menüpunkt System und wählen Sie diesen aus.
    4. Gehen Sie zum Menüpunkt Datenübertragung und wählen Sie diesen aus.
    5. Stellen Sie sicher, dass koppeln auf ein steht.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das ANT Logo ANT+ Sport icon unten rechts am Bildschirmrand, wählen Sie Mit neuem Gerät verbinden aus und stellen Sie sicher, dass es auf aktiviert steht.

Datenübertragung

Wenn Sie Daten auf Ihren Computer übertragen möchten, wird der ANT Agent sich nicht mehr mit Ihrem Garmin Gerät verbinden, bis dort neue Trainings gespeichert sind (außer der ANT Agent soll Daten auf Ihr Garmin Gerät übertragen).

Falls Sie Daten schon zu einem Computer gesendet haben können diese von keinem zweiten Computer empfangen werden, außer Sie wählen Senden erzwingen aus.

Falls Sie Probleme beim Übertragen haben probieren Sie folgendes:

  • Stellen Sie sicher, dass der USB Stick richtig eingesteckt ist.
  • Stellen Sie sicher, dass die Stoppuhr von Ihrem Garmin Gerät nicht läuft.
  • Erzeugen Sie ein Testtraining auf Ihrem Garmin Gerät - Starten Sie die Stoppuhr, stoppen Sie diese nach wenigen Sekunden wieder und speichern sie diese Einheit.
  • Forerunner 405 und 405CX Nutzer, so stellen Sie Ihr Gerät auf senden erzwingen:

    1. Gehen Sie zum Menüpunkt Einstellungen und wählen Sie diesen aus
    2. Gehen Sie zum Menüpunkt ANT+ und wählen Sie diesen aus
    3. Gehen Sie zum Menüpunkt Computer und wählen Sie diesen aus
    4. Gehen Sie zum Menüpunkt senden erzwingen und stellen sie diesen auf ja