Training Center® — Installationsanleitung

Garmin ANT Agent™ für Forerunner® und FR

Die folgenden Schritte führen Sie problemlos durch den Garmin Training Center Installationsprozess. Hier finden Sie die benötigten Downloads und Einstellungen wie auch die Anleitung, wie Sie Trainingseinheiten ins Garmin Training Center hochladen.

1. Download

Als Erstes benötigen Sie die Software, die zwischen Ihrem Forerunner, dem Computer und der Training Center Software kommuniziert.

Laden Sie das "ANT Agent und Garmin Training Center" Paket herunter.


2. Installation

Öffnen Sie die Installationsdatei und folgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.


3. Koppeln

Erstellen Sie eine Verbindung zwischen Ihrem Computer, dem ANT Stick und Ihrem Garmin Gerät um Daten zu übermitteln.

  • Stellen Sie sicher, dass der USB Stick mit Ihrem Computer verbunden ist.
  • Ihr Garmin Gerät muss sich innerhalb eines Meters um den USB Stick befinden. Falls es sich um einen Forerunner 405 oder 405CX handelt, darf sich dieser nicht im Ruhezustand befinden - drücken Sie zum "Aufwecken" eine der beiden Tasten am Gerät.
    Wir empfehlen eine Problemanalyse, falls das Garmin Gerät nicht innerhalb von drei Minuten vom Computer gefunden wurde.
  • Klicken Sie auf "ja" um die Verbindung zu bestätigen.
  • Befolgen Sie nun die Anweisungen auf dem Display Ihres Garmin Gerätes.
  • Tragen Sie nun noch einen Namen für Ihr Garmin Gerät ein und klicken Sie auf weiter.

4. Empfangen von Daten

Der ANT Agent stellt die Verbindung zu Ihrem Garmin Gerät her und überträgt die Trainingsdaten.

Falls sie zum ersten Mal das Garmin Training Center verwenden:

  • Öffnen Sie das Garmin Training Center nach dem vollständigen Datentransfer. Das Garmin Training Center importiert automatisch die Daten, die der ANT Agent empfangen hat.

Falls Sie schon einmal mit dem Garmin Training Center gearbeitet haben:

  • Tipp: Sie können Ihr Benutzerprofil im Hauptmenü des Garmin Training Centers unter User bearbeiten. Sie müssen Send to Device anklicken, damit die veränderten Benutzerdaten an das Garmin Gerät geschickt werden.
  • Falls Sie ein neues Garmin Gerät mit Ihrem Mac verbunden haben müssen Sie es erst unter Device auswählen. Danach wird das Garmin Training Center automatisch die Trainingsdaten importieren.

5. Registrierung

Registrieren Sie Ihren Forerunner um Informationen über Softwareupdates zu bekommen.


6. Jetzt sind Sie dran - mit dem Training!

Legen Sie los - auf dem Rad, im Fitnessstudio oder beim Joggen. Das nächste Mal, wenn Sie an Ihren Computer gehen, warten Ihre Trainingsdaten bereits im Garmin Training Center! - Viel Spaß beim Trainieren.