CHIRP Echolottechnologie

Was ist CHIRP?

CHIRP ist die fortschrittlichste Echolottechnologie, die derzeit für Sportfischer und -bootfahrer verfügbar ist. Das Wort ist eine Abkürzung für Compressed High-Intensity Radiated Pulse.

Standardecholot

Beim Standardecholot wird jederzeit nur eine einzige Frequenz gesendet. Da das Feedback ausschließlich von dieser einzelnen Frequenz stammt, sind nur wenige Informationen verfügbar. Dadurch ist die Klarheit und Auflösung des Standardecholots eingeschränkt.

CHIRP-Echolot

Bei CHIRP wird nicht nur eine einzige Frequenz gesendet, sondern fortwährend ein Frequenzbereich von niedrig bis hoch durchsucht. Die CHIRP-Echolottechnologie interpretiert die Frequenzen einzeln, wenn sie zurückgegeben werden. Da fortwährend ein Frequenzbereich durchsucht wird, sind die mit CHIRP erfassten Informationen umfassender. Das Bild des CHIRP-Echolots ist daher klarer und weist eine höhere Auflösung auf.

Vorzüge von CHIRP

CHIRP ist leistungsstark und bietet eine hohe Empfindlichkeit bei der Verarbeitung. So werden Auflösung, Klarheit und Schärfe des Ziels erhöht und übertreffen Standardecholotsysteme.

Gründe für CHIRP von Garmin

Das CHIRP-Echolot zeichnet sich durch die Genauigkeit der dargestellten Daten aus. Je genauer die Daten, desto besser das dargestellte Bild. Vergleichen Sie die unbearbeiteten Bildschirmdarstellungen von Garmin-Echoloten mit CHIRP-Echolotbildern anderer Hersteller.Sie werden uns sicher zustimmen, dass die Garmin-Produkte mit CHIRP-Echolottechnologie eine hervorragende Darstellung der CHIRP-Echolotdaten bieten.

Previous
Next

CHIRP-fähige Produkte von Garmin

CHIRP-echolotfähige Garmin-Produkte sind sowohl für das Fischen in Binnengewässern als auch an der Küste erhältlich. Zudem gibt es leistungsstarke Blackbox-Geräte für die Hochseefischerei.

CHIRP capable products CHIRP capable products CHIRP capable products